Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 26. Juli 1999, 01:27

Unternehmen

Microsoft bald ohne Entwickler?

Microsoft -Präsident Steve Ballmer verkündete gestern, daß der derzeitige Kampf um Software-Entwickler die Marktposition der Redmonder stark gefährdet.

Die unaufhaltsame Entwicklung der JAVA-Plattform, steigende Internet-Bedeutung und der Tatendrang der freien Programmiergemeinschaft, machen es Microsoft immer schwerer fähige Programmierer für das Unternehmen zu finden.
»Der wachsenden Anzahl der freien Programmierer, die Linux als »ihre« Plattform ausgewählt haben, sehe ich beängstigt entgegen.«, sagte Ballmer.
Der Trend der jetzigen Programmierentwickler gehe zu Anwendungen, die zwar für Windows geschrieben, aber auch für eine andere Plattform vorbereitet wurden.
Danke Gideon für sein Hinweis.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung