Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Video-Editor Pitivi startet Spendenkampagne

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von knox am Di, 25. Februar 2014 um 17:56 #

Bei mir nicht, das liegt aber wahrscheinlich an der Distribution ;-)
Kdenlive tut was es soll, PiTiVi funktioniert schlicht nicht, verweigert das Rendern.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung