Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Video-Editor Pitivi startet Spendenkampagne

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von knox am Di, 25. Februar 2014 um 18:00 #

Es gibt schon ein paar.
Kino ist auch stabil und verfügt über Tethering (Fernaufzeichnung) via Firewire (gibts das noch?)
Will'ste höhere Ansprüche = steilere lernkurve -> Cinelerra.
Will'ste Geld dafür ausgeben: Lightworks

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung