Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 6. März 2014, 13:18

Software::Desktop::KDE

KDE SC 4.12 aktualisiert

Die KDE-Entwickler haben KDE SC 4.12.3 als drittes monatliches Update von KDE SC 4.12 veröffentlicht. Neu sind unter anderem Korrekturen von Ark-Abstürzen und diverse Fehlerkorrekturen im UML-Modeller Umbrello sowie dem Email-Client Kmail2.

Kate in KDE SC 4.12

KDE

Kate in KDE SC 4.12

Das KDE-Team hat die dritte Aktualisierung von KDE SC 4.12 veröffentlicht. KDE SC 4.12.3 konzentriert sich, wie jedes Mal bei den monatlich erscheinenden Updates der Umgebung und der Bibliotheken, ganz auf Fehlerkorrekturen und bringt keine neuen Funktionen. Es ist daher laut den Entwicklern risikolos, das neue Update zu installieren.

Interessant an der neuen Version ist die relativ geringe Anzahl an Fehlern. Laut Angaben im Bugzilla wurden insgesamt 33 Bugs korrigiert - in der Vorgängerversion waren es fast 100 mehr. Ergänzend muss allerdings noch hinzugefügt werden, dass das Bugzilla nur gemeldete Probleme listet. Fehler, die die Autoren selbst gefunden oder ohne einen Bugtracker korrigiert haben, sind in der Auflistung nicht enthalten.

Zu den korrigierten Problemen in KDE SC 4.12.3 gehören unter anderem diverse Verbesserungen an der Email-Komponente Kmail2. Unter anderem sollte die Anwendung das Charset korrekt setzen, wenn sie in Kontact eingebunden wurde. Weitere Änderungen erfuhr der UML-Modeller Umbrello, der nun beim Klassenimport und bei chinesischen Zeichen nicht mehr abstürzen sollte. Zudem wurde eine falsche Darstellung von Relationen korrigiert und ein Fehler beim Start der Anwendung behoben.

Fotostrecke: 3 Bilder

Kate in KDE SC 4.12
Okular mit Video in KDE SC 4.12
Dolphin in KDE SC 4.12
Neu in der Version 4.12.3 sind zudem Korrekturen in Ark, der nun nicht mehr abstürzen sollte, wenn sich in einem RAR-Archiv ein Symlink befindet. Unter Dolphin wurde die Interaktion zwischen dem Dropbox- und dem Git-Plugin verbessert. Zudem merkt sich der Dateimanager nun auch die Einstellungen im Split-Modus. Bei Kate funktionieren nun auch die deutschen Umlaute im »Insert-Mode« korrekt. Eine Liste aller Änderungen bietet das Bugzilla-System des Projektes.

KDE SC 4.12.3 steht als Quellcode auf dem KDE-Server zur Verfügung. Binärpakete für verschiedene Distributionen findet man auf der Download-Seite oder bei den jeweiligen Distributoren. Weitere Hinweise kann man der Informationsseite zu KDE SC 4.12.3 entnehmen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung