Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 13. März 2014, 13:46

Software::Grafik

Nvidia ändert Unterstützung in Grafiktreibern

Nvidia hat angekündigt, einige ältere Grafikchips bald nur noch im Legacy-Treiber zu unterstützen. Besitzer der betroffenen Karten müssen also bald den Treiber wechseln.

Nvidia

Laut einem Eintrag in der Support-Datenbank plant Nvidia, mit der kommenden Version 343 seines Grafiktreibers einige ältere Chips nicht mehr zu unterstützen. Zuvor wird allerdings noch Version 340 erscheinen, die diese Chips noch unterstützt, und das laut Nvidia noch bis zum 1. April 2016. Aktuell ist die Treiberversion 334.

Betroffen sind diverse Chips, die etwa vier Jahre oder älter sind, darunter die GeForce 8000- und 9000-Serie. Die Unterstützung für diese Chips wandert in den Nvidia-Legacy-Treiber, der wie der normale Treiber bei Nvidia heruntergeladen werden kann. Änderungen dieser Art sind bei Nvidia nichts Ungewöhnliches. Sie bedeuten nicht, dass die Anwender künftig auf Treiber verzichten müssen, sondern nur, dass sie den Treiber wechseln müssen.

Als Alternative zu den proprietären Treibern steht Linux-Benutzern der freie Treiber Nouveau zur Verfügung, der ursprünglich unabhängig von Nvidia und ohne jede Unterstützung des Herstellers entwickelt werden musste. Trotz einiger Einschränkungen in Funktionsumfang und Geschwindigkeit ist Nouveau längst praxistauglich und wird von vielen Distributionen standardmäßig eingesetzt. Zudem hat Nvidia nach langem Zögern begonnen, nicht nur Teile der GPU-Dokumentation zu öffnen, was den Nouveau-Entwicklern weiterhilft, sondern unterstützt das Projekt auch direkt mit Code und Antworten auf Fragen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Hat die MS-Windows Abteilung sich verlaufen? (Ratzke, Sa, 19. Juli 2014)
Hat die MS-Windows Abteilung sich verlaufen? (Trächtige Tröllin, Mo, 17. März 2014)
Re[2]: schon immer (.-,.-,.-,.-,-.,, Sa, 15. März 2014)
Schade, dass auch schon der G80 Chip betroffen ist, (Herzlos, Do, 13. März 2014)
Re[3]: schon immer (blablabla233, Do, 13. März 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung