Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 22. März 2014, 11:00

Gemeinschaft

CH Open Source Awards: Bewerber gesucht

Die Swiss Open Systems User Group /ch/open vergibt dieses Jahr wieder die CH Open Source Awards an Firmen, Behörden, Gemeinschaften, Entwickler und Personen. Die Awards werden am ersten Open Source Business Forum vergeben, das am Mittwoch, 8. Oktober 2014 in Bern stattfindet. Bewerbungen können ab sofort bis zum 27. Juni 2014 auf der Seite der Organisatoren getätigt werden.

Mirko Lindner

Nachdem die CH Open Source Awards im letzten Jahr aufgrund fehlender Ressourcen ausgesetzt werden mussten, hat die Swiss Open Systems User Group /ch/open dieses Jahr die Awards mit neuem Konzept und neuem Ort der Preisverleihung lanciert. Es können sich alle Unternehmen, öffentlichen Stellen, Open Source-Gemeinschaften und Einzelpersonen bewerben, die sich durch Entwicklung oder Nutzung von Open Source-Software in irgendeiner Art und Weise innovativ und mutig verhalten haben. Ab sofort bis am 27. Juni 2014 können auf der Website der Organisation Eingaben für die CH Open Source Awards getätigt werden.

Neu ist die Kommunikation auf der Webseite in Englisch, um auch Eingaben aus der französischen und italienischen Schweiz sowie dem Ausland zu ermöglichen. Gerade weil Open Source-Gemeinschaften heute global funktionieren, sind neben Schweizer Bewerbungen auch solche von internationalen Open Source-Projekten und Unternehmen möglich.

Eine Jury von Open Source-Experten und Unternehmern bestimmen die Nominationen und Gewinner. Die nominierten Organisationen, Projekte und Personen werden im August veröffentlicht. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 8. Oktober 2014 im Rahmen des ersten Open Source Business Forums im Haus der Universität in Bern statt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung