Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 16. April 2014, 11:59

Software::Groupware

UCS: Active Directory Takeover im App-Center verfügbar

Der Bremer Linux-Distributor Univention stellt sein auf der CeBIT gezeigtes Umzugs-Tool für Active-Directory-Domänen ab sofort im App Center des Univention Corporate Server zur Verfügung.

univention.de

Univention war einer der ersten Anbieter, der seinen Corporate Server im Zuge der Aufkündigung von Microsofts Small Business Server 2011 im Jahr 2012 aktiv als auf Linux beruhenden Small Business Server anbot. Technologische Basis für die Fähigkeit von auf Linux basierenden SBS-Lösungen ist die Integration von Samba 4, die es einem Linux-Server erlaubt, vollständig die Rolle eines Domänen-Controllers in einer Windows-Domäne zu übernehmen, wozu dieser mit Hilfe von Samba ein Active Directory zur Verfügung stellt.

Die Fähigkeit eines Linux-Servers, als Active-Directory-Controller selbständig eine Windows-Domäne verwalten zu können, ist aber in der Praxis ohne eine vorherige Migration relativ wertlos, da kaum ein Unternehmen mit einem Linux basierten AD bei Null beginnt. Univention bietet daher schon länger eine CLI-Version seines Werkzeugs »Active Directory Takeover« an, welches Benutzer- und Rechnerobjekte, Gruppenmitgliedschaften und Gruppenrichtlinien aus einem nativen AD in den auf Samba 4 beruhenden Verzeichnisdienst des UCS überträgt. Zur diesjährigen Cebit zeigte Univention dann eine webbasierte Version von Active Directory Takeover, die für SBS-Kunden ab sofort auch im App Center zum einfachen Installieren zur Verfügung steht. Ergänzend stellt Univention ein Video zur Verfügung, das den Ablauf einer Migration demonstriert.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung