Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 28. April 2014, 15:38

Software::Büro

LyX 2.1 freigegeben

Die freie Textverarbeitung LyX ist in Version 2.1 erschienen. Sie bringt den Anwendern zahlreiche neue Funktionen.

Phonetisches Alphabet in Lyx 2.1

lyx.org

Phonetisches Alphabet in Lyx 2.1

LyX ist eine freie Textverarbeitung, die in vieler Hinsicht anderen grafischen Textverarbeitungen von Abiword bis LibreOffice ähnelt. Ihr entscheidender Unterschied ist jedoch, dass sie dem Prinzip WYSIWYM (what you see is what you mean) folgt. Daher ist der auf dem Bildschirm zu sehende Text keine genaue Vorschau des endgültigen Dokuments, sondern kann im Layout erheblich abweichen. Die endgültige Formatierung wird im Hintergrund mit LaTeX erledigt. Die damit entstehenden Dokumente sollen ein wesentlich besseres Schriftbild aufweisen als normale Textverarbeitungen. Begonnen wurde LyX 1995 von Matthias Ettrich, der damals noch Student war und ein Jahr später das KDE-Projekt startete.

Fast drei Jahre sind seit der Freigabe der Version 2.0 vergangen, die seither einige Aktualisierungen mit kleineren neuen Funktionen und Korrekturen erfuhr. Dementsprechhend bringt LyX 2.1 jetzt etliche neue Funktionen. So bietet das Programm jetzt einen wesentlich verbesserten Umgang und eine Werkzeugleiste für phonetische Symbole, die den Umweg über den Mathematik-Modus unnötig machen. Die Unterstützung für vielerlei Sprachen wurde erheblich ausgeweitet.

Viele weitere TeX-Schriften können nun leicht hinzugefügt und verwendet werden. Anfängliche Unterstützung für Unicode-Math, das die Verwendung von OpenType- oder TrueType-Schriften für mathematische Formeln ermöglicht, kam hinzu.

Dokumentklassen werden nun systematisch in Kategorien eingeteilt. Die Optionen von LaTeX werden besser unterstützt, und einige LaTeX-Kommandos kamen hinzu. In Tabellen können jetzt ganze Zeilen oder Spalten verschoben oder vertauscht werden. Das Layout wurde verbessert und erlaubt nun noch mehr Optionen.

Daneben kamen auch neue Module hinzu. Eines davon ermöglicht, Absätze in ein beliebiges Layout einzupassen. Ein anderes ermöglicht mehrsprachige Titel. Ein weiteres erlaubt die Anordnung von Text in mehreren Spalten. Eine ausführliche Übersicht über die Neuerungen bietet ein Artikel auf der LyX-Webseite.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 13 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Super! (ah, Di, 29. April 2014)
Re[4]: Super! (Anonymous, Di, 29. April 2014)
Re[5]: Super! (atze3.5, Di, 29. April 2014)
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank (Lyx User, Di, 29. April 2014)
Re[4]: Super! (blubbermal, Di, 29. April 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung