Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 12. Mai 2014, 17:28

Software::Entwicklung

Python-Interpreter PyPy 2.3 freigegeben

Der Python-Interpreter PyPy wurde in Version 2.3 veröffentlicht. Der Schwerpunkt der aktuellen Version des Interpreters, der wesentlich schneller als der Standard-Python-Interpreter ist, lag auf Korrekturen.

PyPy

PyPy ist eine deutlich schnellere Alternative zum Standard-Python-Interpreter CPython (allerdings nur für Version 2.x). Die aktuelle Version sollte wie die Vorgängerversion im Schnitt der ausgewählten Benchmarks über 6-mal schneller sein. Seine höhere Leistungsfähigkeit verdankt PyPy dem integrierten Tracing-JIT-Compiler, einem verbesserten Garbage-Collector und dem effizienteren Maschinencode, den der PyPy-Interpreter erzeugt.

PyPy 2.3 korrigiert vor allem einige Fehler, die bisherigen Testfällen entgangen sind. CFFI, eine Schnittstelle zum Aufruf von Funktionen in C-Bibliotheken, wurde laut den Entwicklern einfacher, was es leichter macht, Python-Module, die C-Bibliotheken nutzen, auf CFFI zu portieren. PyPy wurde auf OpenBSD portiert. Außerdem kann PyPy jetzt in eine Hosting-Anwendung eingebettet werden, beispielsweise in uWSGI.

RPython ist nun von PyPy getrennt und wird auch in anderen Projekten verwendet. Das Modul NumPy, das Funktionen für die numerische Mathematik und mehrdimensionale Arrays enthält, wurde bereits in PyPy 2.2 aufgeteilt, so dass in PyPy nur noch ein Kernmodul namens _numpy enthalten ist. Der Rest, der bei Bedarf separat installiert werden muss, wurde mit Anpassungen an PyPy aus dem Originalprojekt geforkt.

Die PyPy-Variante für Python 3 machte offenbar keine Fortschritte, obwohl ihre Freigabe bereits als kurz bevorstehend angekündigt war. Weiterhin ist auch ein Projekt in Arbeit, das Software Transactional Memory nutzt. Eine Übertragung der Arbeit an Numpy auf PyPy3 steht ebenfalls noch auf dem Plan. Spenden können die Komplettierung dieser Projekte unterstützen.

PyPy 2.3 ist für Linux, Mac OS X und MS Windows verfügbar. Der schnelle Python-Interpreter kann von der Downloadseite des Projekts heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: Neue Java? (amoibos, Di, 13. Mai 2014)
Re[4]: Neue Java? (NaJa, Di, 13. Mai 2014)
Re[4]: Neue Java? (gol, Di, 13. Mai 2014)
Re[3]: Neue Java? (LH_, Di, 13. Mai 2014)
Re[3]: Neue Java? (Bolitho, Di, 13. Mai 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung