Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 11. Juni 2014, 09:38

Software::Distributionen::Debian

Gesundeitswesen in Extremadura stellt auf Debian GNU/Linux um

Das Gesundheitswesen der spanischen Provinz Extremadura hat im Verlauf eines Jahres nahezu 10.000 Rechner auf Linex, ein Debian-GNU/Linux-Derivat umgestellt.

EU

Bereits seit 2002 wird in der autonomen Provinz, die zu den ärmeren Gegenden Spaniens zählt, freie Software und Debian in Schulen und Behörden eingesetzt. Im letzten Jahr erschien Linex 2013, ein auf die Bedürfnisse der spanischen Verwaltung angepasstes Debian-Derivat.

Auch die regionale Administration fährt mit der Umstellung der anderen Verwaltungsbereiche fort, allerdings langsamer als ursprünglich geplant. Der Grund hierfür ist, dass die Qualität der Migration für die Anwender wichtiger ist als das Erreichen von möglichst hohen Zahlen an umgestellten Rechnern. Im Schulwesen sind bereits über 60.000 PCs und 33.000 Laptops umgestellt.

Seit im April 2013 die Regierung der Region bekannt gab, alle 42.000 Desktop-PCs der Verwaltung auf Linex umstellen zu wollen, sind erst rund 5 Prozent der PCs migriert. Durch heterogen gewachsene Netze aus Hard- und Software geht die Umstellung nur schleppend vonstatten. Derzeit sind die Pläne zunächst auf 22.000 zu migrierende PCs zusammengestrichen worden, wie Alberto Caso, Open-Source-Entwickler in Diensten der Regierung, erklärt. Zunächst soll die Qualität von Linex anhand der ausgewerteten Erfahrungen der bereits migrierten Arbeitsplätze erhöht und die Unterstützung für die Angestellten verbessert werden.

Die karge Region Extremadura im Südwesten Spaniens, die zu den ärmsten Regionen des Landes zählt, erlebt gerade einen Wirtschaftsaufschwung, der nach den Plänen der Regierung auch den IT-Bereich beflügeln und damit auch die Umstellung auf freie Software forcieren soll. Im Jahr 2009 hielt das Debian-Projekt seine alljährliche Entwickler-Konferenz DebConf in der Region ab, um die Regierung in ihrem Bestreben nach freier Software zu unterstützen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[6]: NEU-Wichtig (Dr.Pumpf, Do, 12. Juni 2014)
Re[5]: NEU-Wichtig (Pumpfling, Do, 12. Juni 2014)
Re: NEU-Wichtig (DerKuerschner, Mi, 11. Juni 2014)
Dank dem guten LINUX hat bald gaanz Spanien ein sicheres Betriebssystem. (linuxman-hurra, Mi, 11. Juni 2014)
Re[4]: NEU-Wichtig (HMEDW, Mi, 11. Juni 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung