Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 16. Juli 2014, 10:10

Software::Distributionen

OpenWRT Barrier Breaker 14.07-rc1 unterstützt IPv6 nativ

Die OpenWRT-Entwickler haben einen ersten Veröffentlichungskandidaten für OpenWRT 14.07 (Codename »Barrier Breaker«) zum Download bereitgestellt. OpenWRT ist eine Linux-Distribution für eingebettete Systeme, die gern für Router verwendet wird.

OpenWrt

OpenWRT Barrier Breaker 14.07 RC1 basiert auf einem Kernel 3.10. Procd, den für Initialisierung, Hotplugging und Ereignisse zuständigen Daemon implementierten die OpenWRT-Enwickler in C. Die neue OpenWRT-Version unterstützt IPv6 und damit verbundenen Vorteile wie Präfix-Zuordnung und Multihoming nativ. Ferner spendierten die Entwickler OpenWRT jetzt Dual-Stack Lite-Unterstützung (DS-Lite). Lightweight 4over6, MAP-E und MAP-T werden experimentell sowie 6to4, 6in4 und 6rd besser unterstützt.

OpenWRT 14.07 erlaubt sysupgrade auf NAND-Flash-Speichern sowie Schnappschüsse und Rollbacks des Dateisystems. Sysupgrade ist dafür zuständig, den Linux-Kernel und die SquashFS-Inhalte bei einem Upgrade an die richtige Stelle zu schreiben. Das Mount-System für rootfs und Blockspeichergeräte wurde ebenfalls erneuert und in C programmiert. Anwender können mit OpenWRT 14.07 neue Konfigurationen testen. Klappt etwas nicht, ist es möglich, das System auf den letzten funktionierenden Zustand zurückzusetzen. Eine neue Datenvalidierungsebene hilft Fehler zu vermeiden, und das »Unified change trigger system« kann Services bei Bedarf neu starten. Der Netifd kann Setup und Konfiguration für WLAN-Geräte neu laden und es werden dynamische Firewall-Regeln und -zonen unterstützt.

Es gibt ein neues JSONRPC over HTTP-Frontend, um aus der Ferne auf ubus zuzugreifen, einen neuen mdns-Daemon sowie Unterstützung für die Musl-C-Standard-Bibliothek. OpenWRT 14.07 RC1 kann mit QMI-basierten 3G- und 4G-Modems umgehen und bietet DNSSEC-Validierung. Der Package Feed wurde vereinfacht und nach GitHub verschoben. Er soll den alten Feed demnächst ablösen.

OpenWRT Barrier Breaker ist für verschiedene Plattformen und Router im Download-Bereich des Projekts erhältlich. OpenWRT Chaos Calmer soll vor Jahresende erscheinen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Passend dazu auch (Unwichtig, Do, 17. Juli 2014)
Passend dazu auch (Unwichtig, Do, 17. Juli 2014)
Re: Software (Unwichtig, Mi, 16. Juli 2014)
Software (Tronar, Mi, 16. Juli 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung