Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 31. Juli 2014, 09:40

Gesellschaft::Wissen

Wikipedia: Projekt und Wettbewerb für mehr Videos

Nur wenige Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia enthalten Videos. Das Projekt »Videos für Wikipedia-Artikel« will das mit Workshops und einem Video-Wettbewerb ändern.

Wikimedia Deutschland

Über 1,7 Millionen Artikel umfasst die deutschsprachige Wikipedia. Videos enthalten die wenigsten. Da bewegte Bilder oft viel anschaulicher sind als reine Text-Einträge, will das Projekt Videos für Wikipedia-Artikel (VWA) das nun ändern – mit Workshops und einem Video-Wettbewerb zum Leitthema des Wissenschaftsjahres 2014: »Digitale Gesellschaft«.

Um erst einmal die Grundlagen zu schaffen, werden im Rahmen des Projekts »Videos für Wikipedia-Artikel« auch Workshops angeboten, in denen Interessierte Grundlagen der Videoproduktion lernen bzw. Vorkenntnisse erweitern können. Es sind bisher vier Workshops geplant. Der erste findet am Wochenende vom 30. bis 31. August in Lüneburg statt, wobei die Teilnehmer bereits am Vorabend anreisen können, um sich ab 20 Uhr zum gemeinsamen Abendessen und Kennenlernen in lockerer Atmosphäre zu treffen. In diesem Workshop wird es um Grundlegendes zur filmischen Dokumentation und Reportage gehen. Außerdem können die Teilnehmer lernen, wie man professionelle Interviews führt.

Der zweite Workshop findet am Wochenende vom 20. bis 21. September in Hamburg statt. Dabei soll es um verschiedene Techniken der Animation gehen. Der dritte Workshop soll am Wochenende vom 11. bis 12. Oktober zum Thema »Remix/Experiment« stattfinden. Der Ort wird noch bekannt gegeben. Der vierte Workshop »Finalisierung von laufenden Projekten« besitzt bisher weder einen genauen Termin noch einen Ort, die Organisatoren gehen vom 25./26. Oktober oder 1./2. November aus. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, auch die Kosten für Anreise und Unterkunft kann man sich auf Antrag von Wikimedia Deutschland erstatten lassen.

Weitere Ziele des Projektes sind die Entwicklung von Lehr- und Lernmaterialien für die Videoproduktion, Entwicklung eines Videoschnitt-Servers, Diskussion über eine der Wikipedia entsprechende Bildsprache und ein Wettbewerb.

Der Wettbewerb fordert alle Interessierten zum Einreichen von Videos auf, die aus dem Themenfeld »Digitale Gesellschaft« kommen. Anlass ist das Leitthema des Wissenschaftsjahres 2014. Eingereicht werden können sowohl neu produzierte als auch bereits veröffentlichte Videos. Die besten Videos in den drei Kategorien »Dokumentation/Interview«, »Animation« und »Remix/Experiment« werden von der Wikipedia-Gemeinschaft und einer Fachjury prämiert. Dabei werden auch Sachpreise vergeben. Einsendeschluss ist der 15. November.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung