Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 7. September 2000, 10:22

Software::Entwicklung

Trolltech veröffentlicht QT 2.2 und QT-Designer

Die norwegische Softwareschmiede Trolltech hat heute die fertige Version 2.2 seiner QT-Bibliothek zum Download freigegeben.

Außerdem wurde der QT-Designer veröffentlicht. Im Vergleich zur Version 2.1.1 sind u.a Komponenten zur Internet-Programmierung und zur Verarbeitung von XML-Daten zum beliebten Framework hinzugekommen. Ein genaueres Changelog ist im Announcement von Trolltech nachzulesen.

Mit dem QT-Designer, einem RAD-Tool (Rapid Application Development) ist es möglich schnell und einfach Anwendungen auf der Basis der QT-Bibliothek zu entweckeln. Hierbei handelt es sich um eine visuell orientierte Entwicklungsumgebung.

Die QT-Biliothek ist ein plattformübergreifendes grafisches Anwendungsframework, welches komplett auf C++ setzt. Verfügbar ist die QT-Bibliothek neben Linux auch für Windows, sowie für diverse Unix-Derivate.

Der wohl bekannteste "Kunde" von Trolltech ist das Open-Source Projekt KDE, welches komplett auf der QT-Bibliothek aufgebaut wurde. Die Version 2 von KDE wird auf die Version 2.x der Bibliothek von Trolltech aufsetzten. Mit dem Release von KDE2 ist in den nächsten Tagen zu rechnen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung