Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 20. August 2014, 13:28

Gemeinschaft::Veranstaltungen

Anmeldung für Software Freedom Day 2014 gestartet

Am Samstag, dem 20. September 2014, feiern Unterstützer freier Software in aller Welt wie in jedem Jahr den Software Freedom Day. Die Registrierungsphase für die Veranstaltung hat begonnen.

Der Software Freedom Day wird von Open-Source-Gruppen, darunter auch vielen Linux User Groups (LUGs), weltweit gefeiert, um mehr öffentliche Aufmerksamkeit für freie Software zu erreichen. In zahlreichen Veranstaltungen soll die Öffentlichkeit über die Vorzüge und die Verfügbarkeit von freier Software informiert werden. Interessierte Gruppierungen können sich auf der zentralen Webseite softwarefreedomday.org mit ihren geplanten Aktionen registrieren. Die vorgesehenen Aktionen werden teilweise an Schulen, an Universitäten, in Parks oder an anderen öffentlichen Plätzen stattfinden. Offizieller Koordinator des Software Freedom Days ist Digital Freedom International.

Der Software Freedom Day wird bereits seit zehn Jahren gefeiert. Im Gegensatz zu früheren Veranstaltungen gibt es dieses Jahr allerdings keine »SFD-Teampakete« mehr. Im letzten Jahr beteiligten sich mehrere Hundert Teams aus fast allen Kontinenten und vielen Ländern der Welt. Die Registrierungsphase für die Veranstaltung hat nun begonnen und interessierte Teams können ab sofort ihre Veranstaltungen anmelden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung