Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 11. September 2000, 14:20

Gesellschaft::Politik/Recht

Patent auf OpenSource-Plüschtiere

Das Deutsche Unternehmen FreibergNet Systemhaus GbR besitzt das exklusive Recht auf Vertrieb und die Herstellung der OpenSource-Plüschtieren Linux Pinguin, BSD Daemon, KDE Drache Konqi, TeX Löwe und GNU Gnu.

FreibergNet bestätigte auf Nachfrage, dass bereits seit 1996 ein gültiges Patent hierzu erteilt wurde. Die jeweiligen Erlaubnisse der ursprünglichen Copyrightinhaber z.B. Larry Ewing für den Linux Pinguin liegen FreibergNet vor.

In Deutschland dürfen somit seit 1996 nur OpenSource-Plüschtiere der Firma Steiner angeboten und verkauft werden.
Auf Webseite des Unternehmens heißt es hierzu: "Gegen die Importeure und Vertreiber dieser illegalen Ware werden wir rechtliche Schritte einleiten und uns Schadensersatzforderungen vorbehalten."

Die von großen deutschen Anbietern angebotenen Merchandising Plüschtiere, sind nach Angaben von FreibergNet ausschließlich aus der Produktion der Firma Steiner. Das Unternehmen Steiner ist der einzige von FreibergNet autorisierte Hersteller dieser Merchandising Objekte für Deutschland.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung