Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 23. September 2014, 08:51

Software::Entwicklung

Python-Interpreter PyPy 2.4 freigegeben

Der Python-Interpreter PyPy wurde in Version 2.4 veröffentlicht. Der Schwerpunkt der aktuellen Version des Interpreters, der wesentlich schneller als der Standard-Python-Interpreter ist, lag auf weiteren Steigerungen der Geschwindigkeit und Korrekturen.

PyPy

PyPy ist eine deutlich schnellere Alternative zum Standard-Python-Interpreter CPython sowohl für Version 2.x als auch für Version 3.x. Die aktuelle Version sollte im Schnitt der ausgewählten Benchmarks über sechsmal schneller sein. Seine höhere Leistungsfähigkeit verdankt PyPy dem integrierten Tracing-JIT-Compiler, einem verbesserten Garbage-Collector und dem effizienteren Maschinencode, den der PyPy-Interpreter erzeugt.

PyPy 2.4 wurde nach Angaben des Teams weiter beschleunigt. Speziell die Handhabung von Strings und Byte-Arrays wurde schneller. Außerdem wurde die Verwendung der globalen Sperre (GIL) reduziert, was zu einer Beschleunigung der Aufrufe externer Funktionen führt, insbesondere bei CFFI, einer Schnittstelle zum Aufruf von Funktionen in C-Bibliotheken.

Auch der Zugriff auf Thread-lokale Variablen wurde optimiert, was ebenfalls zur Beschleunigung der Aufrufe externer Funktionen beitragen soll. Die Behandlung der Fehlerstatus-Variablen wurde auf der x86-Architektur optimiert. Klassen im Modul »ast« wurden von den vom Compiler verwendeten Strukturen getrennt, was die Compilierung beschleunigen soll. Die Python-Standard-Bibliothek wurde auf Version 2.7.8 aktualisiert. Darüber hinaus wurden einige Fehler korrigiert.

Das Projekt konnte 12 neue Beitragende begrüßen und zwei Projekte im Rahmen des Google Summer of Code durchführen. Dazu kamen nach eigenen Angaben weitere Projekte mit Studenten außerhalb des Summer of Code.

Die PyPy-Variante für Python 3 machte Fortschritte. Es gibt nun eine Version, die mit Python 3.2.5 kompatibel ist. Aktuell ist allerdings Python 3.4.1, das für PyPy noch in weiter Ferne liegt. Weiterhin ist auch ein Projekt in Arbeit, das Software Transactional Memory nutzt. Diese Arbeit wurde in einer ersten funktionierenden Version veröffentlicht. Eine Übertragung der Arbeit an Numpy auf PyPy3 steht ebenfalls noch auf dem Plan.

Spenden können die Komplettierung dieser Projekte unterstützen, und das Projekt benötigt nun dringend weitere Spenden, da die bisherigen Spendengelder fast aufgebraucht sind. Spenden bis zu 10.000 US-Dollar, die im September vorgenommen werden, werden von der Python Software Foundation um einen gleich großen Betrag aufgestockt.

PyPy 2.4 ist für Linux, Mac OS X und MS Windows verfügbar. Der schnelle Python-Interpreter kann von der Downloadseite des Projekts heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 52 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Schneller (interbreter, Mi, 24. September 2014)
Re[11]: Schneller (peter., Di, 23. September 2014)
Re[10]: Schneller (java-nicht-besser, Di, 23. September 2014)
Re[12]: Schneller (LH_, Di, 23. September 2014)
Re[11]: Schneller (zui, Di, 23. September 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung