Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 1. Oktober 2014, 12:19

Software::Distributionen::CentOS

CentOS 5.11 freigegeben

Das auf Red Hat Enterprise Linux beruhende CentOS ist in der Version 5.11 veröffentlicht worden. CentOS ist ein Gemeinschaftsprojekt, das ein zu Red Hat Enterprise Linux (RHEL) kompatibles System bereitstellt.

centos.org

CentOS 5.11 beruht auf Red Hat Enterprise Linux 5.11 (RHEL), das vor nicht ganz zwei Wochen erschienen ist. Wie auch RHEL wird die Distribution sieben Jahre lang mit Updates versorgt. Auch wenn CentOS offiziell von Red Hat unterstützt wird, müssen die Entwickler viele der Red Hat-Pakete anpassen, weshalb die Distribution grundsätzlich den Freigaben des Originals hinterher hinkt. In CentOS müssen unter anderem Red Hat gehörende Handelsmarken und Artworks entfernt bzw. ersetzt werden.

Die neue Version der Distribution beruht wie auch schon RHEL 5.11 auf einem Kernel 2.6.18, der allerdings stark erweitert wurde. Neu ist in der aktuellen Variante des Kernels unter anderem eine bessere Unterstützung von Speichergeräten und die Einstellung, die dem Anwender erlaubt, die Timeout-Werte von I/O-ErrorRecovery-Kommandos zu verändern. Die LSI MegaRAID SAS 9360/9380-Treiber sind zudem nicht mehr als Technology-Preview verfügbar, sondern werden offiziell unterstützt.

Darüber hinaus wurden in CentOS 5.11 die Möglichkeiten des Debuggings weiter verbessert. Zu den weiteren Änderungen der neuen Version gegenüber CentOS 5.10 gehören Verbesserungen an Samba. Hier wurde unter anderem das Format der Trivial Database-Dateien geändert.

Eine Liste aller Änderungen finden Interessenten in der Ankündigung der neuen Version der Distribution. CentOS ist nach Angaben der Entwickler weiterhin vollständig kompatibel zu Red Hat Enterprise Linux 5.11. Die neue Version der Distribution kann in verschiedenen Formen für 32- und 64-Bit-Architekturen von mehreren Spiegelservern oder mittels BitTorrent heruntergeladen werden. Anwender, die bereits CentOS 5.10 einsetzen, können ihr System wie gewohnt aktualisieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Copy + Paste Fehler .. (Demon, Mi, 1. Oktober 2014)
Copy + Paste Fehler .. (besser wisser, Mi, 1. Oktober 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung