Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 6. Oktober 2014, 08:00

Publikationen

freiesMagazin 10/2014 mit neuem Programmierwettbewerb

Die Oktoberausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Topthemen dieser Ausgabe sind »Administration von Debian & Co im Textmodus – Teil III«, »Arduino« und ein neuer Programmierwettbewerb.

freiesMagazin 10/2014

freiesMagazin

freiesMagazin 10/2014

»freiesMagazin« ist ein monatlich erscheinendes Magazin mit Artikeln über freie Software und Linux. Ähnlich wie Pro-Linux, aber in anderer Form decken die Artikel in freiesMagazin alle Themen ab, die Anwender freier Software interessieren, darunter aktuelle Entwicklungen, Anwendungen, Programmierung, Spiele und Buchrezensionen. Das Magazin wie auch die Artikel stehen, sofern nicht anders angegeben, unter der freien Lizenz CC-BY-SA 4.0 International.

Nach zwei Jahren Pause startet die Oktoberausgabe einen neuen Programmierwettbewerb, den siebten in der Geschichte des Magazins. Auch dieses Mal hat der Wettbewerb das Ziel, eine »künstliche Intelligenz« für ein Spiel zu programmieren. Es handelt sich dieses Mal um das Spiel Tron, das hinreichend einfach ist, so dass es keinen Programmierer vor große Probleme stellen sollte, einen konkurrenzfähigen Bot zu entwickeln. Zudem kann man auch im Team arbeiten. Der Einsendeschluss ist der 20. Dezember 2014. Näheres kann man im Magazin oder in der Ankündigung des Wettbewerbs nachlesen.

Das Magazin enthält in diesem Monat 47 Seiten mit Nachrichten, Artikeln, Leserbriefen und Terminen aus der Welt von Linux und freier Software. Die Titel der Artikel in dieser Ausgabe lauten »Der September im Kernelrückblick«, »Administration von Debian & Co im Textmodus – Teil III«, » Reprepro – Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgen«, »Arduino« (Vorstellung des Arduino und praktische Verwendung) und »Bericht: Herbsttagung DANTE e.V. 2014 in Karlsruhe«.

Ferner bringt das Magazin zwei Rezensionen von Büchern, in denen freie Software in der einen oder anderen Form behandelt wird. Sie besprechen die Bücher »Seven Web Frameworks in Seven Weeks« und »Spieleprogrammierung mit Android Studio«. Da das Experiment mit der Kurzgeschichte überwiegend gut aufgenommen wurde, enthält auch die neue Ausgabe eine neue kreative Story. »Fo Rensiker – sofort!« ist dabei etwas länger geraten und füllt mehrere Seiten.

Das Magazin kann in PDF-, EPUB- und HTML-Formaten vom Server des Projektes heruntergeladen werden. Die EPUB- und die HTML-Ausgabe sind in einer Variante mit Bildern und in einer bandbreitenschonenden Variante ohne Bilder verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung