Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. Oktober 2014, 12:40

Software::Web

Web-Editor Brackets unterstützt Split-View

Geteilte Ansicht eines Bereiches (»Split-View«) war nach Aussagen der Autoren des freien Web-Editors »Brackets« die am meisten gewünschte Funktion. Nun bringt die Anwendung in der Version 0.44 neben dieser Funktionalität auch weitere Neuerungen.

Web-Editor Brackets unterstützt Split-View

brackets.io

Web-Editor Brackets unterstützt Split-View

Brackets ist Mitte 2012 von Adobe vorgestellter Editor, der das Editieren von HTML, CSS und JavaScript komfortabler gestalten soll. Brackets selbst ist in diesen Sprachen geschrieben und läuft als eigenständige Anwendung. Eine der zentralen Ideen von Brackets ist »Quick Edit«. Statt mit verschiedenen HTML-, CSS- und JavaScript-Dateien zu hantieren, zeigt Brackets zusammengehörige Elemente zusammen an und erlaubt deren direkte Bearbeitung. Dazu stehen verschiedene Hilfsfunktionen und Editoren zur Verfügung. Man kann beispielsweise Quick Edit auf einem Funktionsaufruf von JavaScript starten und erhält einen Editor eingeblendet, um diese Funktion zu editieren. Erweiterungen, die von unabhängigen Entwicklern stammen, können Brackets um beliebige Funktionalität ergänzen. Zudem versucht die Anwendung die Editierzyklen zu verkürzen, indem sie direkt mit dem Webbrowser interagiert.

Mit der Freigabe der Version 0.44 haben die Entwickler Brackets erweitert und um neue Funktionen ergänzt. Die wohl wichtigste stellt dabei die geteilte Ansicht (»Split-View«) dar. Laut Aussage der Entwickler war dies die wohl am häufigsten gewünschte Funktionalität. So lässt die neue Funktion zu, dass verschiedene Dateien entweder neben- oder untereinander eingeblendet werden. Neu ist ebenfalls die Baumansicht, die komplett neu implementiert wurde und unter anderem nun React nutzt. Zudem wurde in der neuen Version die Bearbeitung von Stylesheets und vereinfacht. Eine Liste aller Änderungen kann dem Changelog entnommen werden.

Brackets 0.44 steht wie auch die Vorgängerversionen unter den Bedingungen der MIT-Lizenz und kann sowohl als bereits fertiges Paket als auch im Quellcode heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Innovation (peter., Do, 9. Oktober 2014)
Re: Innovation (Hm, Do, 9. Oktober 2014)
Innovation (peter., Do, 9. Oktober 2014)
Ist Brackets Spyware? (Alter Sack, Do, 9. Oktober 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung