Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. Oktober 2014, 10:43

Software::Emulatoren::Codeweavers

CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch

CrossOver 14.0 von CodeWeavers, das auf Wine 1.7.25 basiert, bringt für Linux eine neue automatische Konfiguration, die Systemkomponenten installiert, die von Windows-Programmen benötigt werden.

CrossOver Software Installer

Codeweavers

CrossOver Software Installer

Dazu bringt CrossOver 14.0 eine Datenbank mit, in der verzeichnet ist, welche Linux-Pakete auf welcher Distribution von bestimmten Windows-Applikationen vorausgesetzt werden. Wenn der CrossOver Software Installer eine Windows-App installieren soll, wird der Anwender zunächst gefragt, ob er mit der Installation der Abhängigkeiten einverstanden ist. Wird dies bejaht, installiert CrossOver zunächst die Abhängigkeiten und dann die Windows-Applikation. CrossOver 14 bringt zudem Unterstützung für Quicken 2015 und eine Anzahl an neuen Spielen mit. Dazu zählen Hearthstone, CubeWorld, Path of Exile, Warcraft III, EuroTruck Simulator 2, Terraria, Southpark: Stick of Truth und Xenonauts. Mehr Stabilität wird durch Wine 1.7.25 versprochen.

Für Anwender von Mac OS X wird nun die neue Version Yosemite (Mac OS 10.10) unterstützt. Zudem wurde die Nutzerschnittstelle überarbeitet. Windows-Applikationen können direkt aus CrossOver gestartet werden. Außerdem wird zu jeder Applikation ein Icon angeboten, das in das Dock gezogen werden kann.

CrossOver ist die kommerzielle Version des freien Windows-API-Nachbaus Wine. CodeWeavers ist Hauptunterstützer von Wine und beschäftigt einige der Entwickler. Eine Testversion von CrossOver 14.0 steht auf der Unternehmensseite zum Kauf oder als 14-tägige Testversion bereit. Eine Liste der unterstützten Windows-Applikationen steht ebenfalls zur Ansicht bereit. Eine Jahreslizenz inklusive Aktualisierungen und Unterstützung per E-Mail und einen einmaligen Anruf bei der Hotline kostet 48 Euro.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung