Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 13. September 2000, 22:57

Unternehmen

innominate baut auf Branchenkompetenz und Flächendeckung

In der konsequenten Durchdringung des professionellen Linux-Umfelds setzt innominate einen weiteren Meilenstein.

Ein umfangreich angelegtes Partnerkonzept schafft jetzt ein Kooperationsnetzwerk mit klarem Akzent in Richtung Branchentiefe. So entsteht zusammen mit den eigenen bundesweiten Standorten massive Migrationskompetenz, um der enormen Nachfrage an Linux-Lösungen gerecht zu werden.

Branchenspezifische Linux-Anwendungen verzeichnen halbjährliche Zuwachsraten von über 50 %. Gestärkt durch das zunehmende Bewußtsein, daß Open Source Software gegenüber proprietären Systemen Vorteile hinsichtlich Verfügbarkeit, Stabilität und Sicherheit beweist, werden noch deutlichere Steigerungen in diesem Markt erwartet.

Rückenwind erhält diese Tendenz seitens des Bundeswirtschaftsministers Werner Müller, welcher sich ausdrücklich für die Verwendung von Software mit offenem Quellcode ausspricht. So erarbeitet innominate im Auftrag des Wirtschaftsministeriums die Broschüre "Open Source Software in Wirtschaft und Verwaltung" um der Linux-Verbreitung weiter Rechnung zu tragen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung