Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 24. Oktober 2014, 13:18

Gemeinschaft

Neuer Open Source Innovationspreis OSBAR geht an OpenSlides

Der Innovationspreis OSBAR der OSB Alliance geht in diesem Jahr an OpenSlides. OpenSlides ist ein freies Präsentations- und Versammlungssystem, das zur Darstellung und Steuerung von Tagesordnung, Anträgen und Wahlen einer Veranstaltung dient.

osb-alliance.de

Der Innovationspreis OSBAR der OSB Alliance ist am Mittwoch in Hamburg verliehen worden. Den ersten Platz konnte für sich dabei OpenSlides sichern. OpenSlides ist ein freies, webbasiertes Präsentations- und Versammlungssystem, das zur Darstellung und Steuerung von Tagesordnung, Anträgen und Wahlen einer Veranstaltung dient. Die Lösung wurde von Emanuel Schütze, Oskar Hahn und Norman Jäckel initiiert. Zu den Nutzern zählen Vereine, Parteien und Verbände. Alles, was während einer Versammlung am Projektor erscheint, können Delegierte in OpenSlides nachlesen, auch per WebApp auf dem Smartphone. Somit ist eine papierlose Versammlung möglich.

Der zweite Preisträger ist das Projekt »Voice over LTE«. Die freie VoLTE-Lösung geht dieses Jahr in Bulgarien und Südafrika in den Wirkbetrieb und will laut Aussagen der Organisatoren »die nächste Generation des Mobilfunks implementieren«. Platz 3 geht an das WebODF-Projekt, das eine JavaScript-Bibliothek erstellt, die das gleichzeitige Anzeigen und Bearbeiten von standardisierten und herstellerneutralen Dokumenten im OpenDocument-Format ermöglicht.

Der Open Source Business Award - der OSBAR - ist der neue Innovationspreis der OSB Alliance. Open Source-Projekte konnten sich selbst bei der Organisation für den OSBAR bewerben oder von Drittpersonen nominiert werden. Zwei Bedingungen mussten allerdings erfüllt sein: Die Software ist Open Source und sie muss mindestens eine Innovation für Unternehmen oder Institutionen der öffentlichen Hand enthalten. Nächstes Jahr soll der Preis ebenso verliehen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung