Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 15. September 2000, 23:23

Software::Büro

Neue Telefonbuch-CD-ROM von DeTeMedien auch für Linux

Die Telefonbuch-CD-ROM von DeTeMedien, Ausgabe Herbst 2000, unterstützt Linux besser als je zuvor.

Zahlreiche neue Features kamen hinzu. Der Datenbestand ist auf dem Stand von August 2000. Über 37 Millionen Kommunikationsnummern (Telefon, Telefax, Mobilfunk, Servicerufnummern, eMail- und Homepage-Adressen) sind enthalten. Die Suchfunktionen enthalten u.a. Umkreissuche, Suchfilter wie Name, Beruf, Adresse, PLZ, Vorwahl, Bundesland, Regierungsbezirk und Landkreis. Die Anwendung kann direkt von CD gestartet werden. Sie hat eine mehrsprachige Benutzeroberfläche. Sprachausgabe der gefundenen Nummer ist möglich. Einige Features sind jedoch offenbar nur in der Windows-Version enthalten, z.B. der OfficeManager 2.4. Der empfohlene Verkaufspreis ist DM 29,95.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung