Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 8. Dezember 2014, 08:00

Publikationen

freiesMagazin 12/2014 erschienen

Die Dezemberausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Topthemen dieser Ausgabe sind »Git-Tutorium – Teil 1«, »Broken Age« und »Eine Einführung in Octave«.

freiesMagazin 12/2014

freiesMagazin

freiesMagazin 12/2014

»freiesMagazin« ist ein monatlich erscheinendes Magazin mit Artikeln über freie Software und Linux. Ähnlich wie Pro-Linux, aber in anderer Form decken die Artikel in freiesMagazin alle Themen ab, die Anwender freier Software interessieren, darunter aktuelle Entwicklungen, Anwendungen, Programmierung, Web-Entwicklung, Spiele und Buchrezensionen. Das Magazin wie auch die Artikel stehen, sofern nicht anders angegeben, unter der freien Lizenz CC-BY-SA 4.0 International.

Die Dezemberausgabe ist als letzte dieses Jahres recht umfangreich ausgefallen mit 52 Seiten mit Nachrichten, Artikeln, Leserbriefen und Terminen aus der Welt von Linux und freier Software. Die Titel der Artikel in dieser Ausgabe lauten »Ubuntu und Kubuntu 14.10«, »State of the Commons – Zustand der Creative-Commons-Lizenzen«, »Der November im Kernelrückblick«, »Git-Tutorium – Teil 1«, »Shellskript podfetch – Podcasts automatisch herunterladen«, »Broken Age«, »Eine Einführung in Octave«, »Ubucon 2014 in Katlenburg-Lindau« und »Interview mit den Musikpiraten«.

Ferner bringt das Magazin zwei Rezensionen von Büchern, in denen freie Software in der einen oder anderen Form behandelt wird. Sie besprechen die Bücher »Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript« und »Java – Eine Einführung in die Programmierung«. Obenauf gibt es noch den zweiten Teil der Kurzgeschichte »Die dritte Katastrophe«.

Das Magazin kann in PDF-, EPUB- und HTML-Formaten vom Server des Projektes heruntergeladen werden. Die EPUB- und die HTML-Ausgabe sind in einer Variante mit Bildern und in einer bandbreitenschonenden Variante ohne Bilder verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung