Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 19. September 2000, 17:21

Gesellschaft::Politik/Recht

Kostenlose IT-Fachforen für Verwaltung und Behörden

Über die Vorteile von Open-Source-Software und speziell des freien Betriebssystems GNU/LINUX für die Öffentliche Verwaltung soll eine Veranstaltungsreihe aufklären, welche die ID-PRO AG gemeinsam mit namhaften Partnern durchführt.


Ziel der für die Teilnehmer der kostenlosen Veranstaltungen ist es, einen fundierten Hintergrund für künftige Investitionsentscheidungen zu geben und offene Fragen zur Open-Source-Software zu beantworten.
So gehören zu den Themen des rund fünfstündigen Programmes neben einem Grundlagen-Vortrag zum Thema "Was ist Open-Source-Software" vor allem Praxis-Beispiele und ein Kostenvergleich zwischen einem Open-Source-Konzept und einer proprietären Lösung für ein mittleres Behördennetz.

Getragen wird die Veranstaltung neben ID-PRO von den Firmen Apptime, Corel, IBM, Red Hat sowie dem LinuxTag e.V. und dem Behörden Spiegel, der führenden unabhängigen Zeitschrift für den Öffentlichen Dienst.

Die Termine und Veranstaltungsorte der einzelnen Fachforen sind:

05.10.2000 Hamburg
11.10.2000 Berlin
18.10.2000 Bonn
25.10.2000 Frankfurt am Main
13.12.2000 München

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9:30 Uhr und enden gegen 14:30 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung online unter der unten stehenden Adresse, oder telefonisch unter 01801-43 77 62.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung