Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 23. Dezember 2014, 09:40

Software::Business

Gnuaccounting 0.8.7 veröffentlicht

Die freie Faktura- und Buchhaltungssoftware Gnuaccounting ist in Version 0.8.7 veröffentlicht worden. Die neue Version unterstützt unter anderem das kanadische »Provincial Sales Tax«-System und lässt sich leichter nutzen.

Gnuaccounting 0.8.7

Mirko Lindner

Gnuaccounting 0.8.7

Gnuaccounting ist eine 2005 von Jochen Stärk begonnene Faktura- und Buchhaltungssoftware für kleine und mittlere Unternehmen. Die Software integriert zum Erstellen von Rechnungen und Belegen unter anderem LibreOffice oder OpenOffice und ist in Java geschrieben. Sie unterstützt Chipkarten-basiertes Online-Banking (HBCI) und FinTS und exportiert Daten, zum Beispiel zur elektronischen Umsatzsteuervoranmeldung. Die erste Version wurde am 25.3.2005 veröffentlicht. Seitdem wurde die Lösung laut Aussagen des Hauptentwicklers über 33.000 mal heruntergeladen. Das Programm liegt in Deutsch und Englisch vor, kann als portable Anwendung genutzt werden und verwendet auf Wunsch externe Datenbanken wie MySQL oder PostgreSQL statt der eingebetteten Apache Derby. Unterstützt wird neben Linux auch Windows.

Die aktuelle Version 0.8.7 von Gnuaccounting führt jetzt die Möglichkeit eines zweiten, zusätzlichen Umsatzsteuersatzes auf Produkte ein, was Gnuaccounting unter anderem für die vier kanadischen Provinzen, die zusätzlich zur »Harmonized Sales Tax« (HST) eine »Provincial Sales Tax« (PST) einsetzen, tauglich macht. Zum einfacheren Einstieg wurde die bereits in der Vorgängerversion eingeführte »Gnuaccounting-Portable-All-in-One«-Funktionalität neu aufgelegt. Der Download bündelt Gnuaccounting mit OpenOffice.org und Java und ist ohne Installation ausführbar.

Verzichtet man auf den Einsatz der »Gnuaccounting-Portable-All-in-One«, kann die Startdatei für Windows nun das installierte Java selbst in den Systemeinstellungen nachschlagen: Vorher war es mitunter nötig, Java vor dem ersten Start in die PATH-Umgebungsvariable einzutragen. Auch die Linux-Version soll nun »out of the box« starten. Weitere Details, wie neue Platzhalter und neue Platzhalteroperationen oder die Nutzung von EAN- oder ISBN-Codes zur Artikelauswahl können wie üblich den Anmerkungen zur Veröffentlichung entnommen werden. Gnuaccounting 0.8.7 kann frei von den Projektseiten auf Sourceforge heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung