Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 29. Januar 2015, 14:25

Gesellschaft::Politik/Recht

FSF stellt neues Informationsvideo vor

Die FSF hat ein neues Video veröffentlicht, das Benutzer über die Gründe freier Software informieren und zur Unterstützung animieren will. Das Video selbst wurde mit allen zur Reproduktion nötigen Daten unter eine freie Lizenz gestellt.

FSF

Viele Benutzer haben täglich mit freier Software zu tun, ohne das überhaupt zu wissen. Noch weniger ist ihnen bekannt, was freie Software bedeutet. Die Free Software Foundation (FSF) will das ändern und hat dafür ein neues kurzes Video produzieren lassen. Das knapp dreiminütige Video besteht aus Animationen und wendet sich an Anwender ohne besondere Vorkenntnisse. Es soll freie Software für jeden einfach verständlich machen. Es erklärt, wie proprietäre Software die Benutzer einschränkt und wie freie Software zur Vermeidung von Einschränkungen ersonnen wurde.

Die Produktion des Videos hat die FSF laut der Ankündigung an die Firma Urchin vergeben. Urchin erstellte das Video unter ausschließlicher Verwendung freier Software. Die FSF will mehr Videos dieser Art erstellen, falls das Spendenziel von 525.000 US-Dollar für das Jahr 2015 bis zum 31. Januar erreicht wird.

Das Video ist in mehreren Größen in den offenen Formaten Ogg Theora und WebM von der Seite der FSF herunterzuladen. Zusätzlich stehen alle für die Produktion erstellten Daten bereit, so dass alle Interessierten das Video reproduzieren oder ändern können. Für das Video wurden Gitarrenaufnahmen von James P. McQuoid und verschiedene freie oder Public Domain-Sounds von freesound.org verwendet. Bei der Produktion kamen für das Skript gedit, Piratepad, TextPlay und Trelby, für die Audio-Aufnahmen Audacity und Ardour, für die Storyboards Krita, für Vektor-Mockups Inkscape, für die Darstellung, Animationen, Rendern, Editieren und Sound-Editieren Blender und für die WebM-Kodierung Transmageddon und Pitivi zum Einsatz.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung