Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 21. September 2000, 22:05

Unternehmen

Red Hat 7.0 erscheint in Kürze

Der amerikanische Distributor »RedHat« kündigte an, die kommende Version der Distribution bereits am kommenden Montag auf seinen Servern zu veröffentlichen.

Wie uns Jochen Gruse informierte, plant der Distributor am 25.09.2000 die Final-Version von »RedHat Linux 7.0« auf ihren FTP-Servern frei zu geben. Informationen über Versionsstände der Software waren leider nicht aufzufinden, sollten allerdings der Beta-Version entsprechen.
Eine Neuheit des Paketes soll ein neuer Compiler sein.
Eine weitere Neuerung ist die Einführung des sogenannten "Red Hat Network". Dieser nach einer Probezeit von 60 Tagen kostenpflichtige Dienst, versorgt die Kunden über Internet oder CD mit Software-Updates und Informationen um und über Linux. Diese Informationen können bequem den Wünschen entsprechend angepasst werden.
Zu der Preisgestaltung dieses Dienstes sind bisher keine Informationen auf der Red Hat-Website zu finden. Das Unternehmen erhofft sich aber, von den schätzungsweise 8 Millionen Usern, die RedHat einsetzen, einen großen Teil als Kunden zu gewinnen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung