Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 9. Februar 2015, 08:13

Software::Desktop::LXQt

LXQt 0.9 integriert KDE Frameworks

LXQt, der leichtgewichtige Desktop auf Basis von Qt, der aus dem Zusammenschluss von LXDE und Razor-Qt hervorging, liegt nun in Version 0.9 vor. Die neue Version setzt ganz auf Qt 5 und nutzt Bibliotheken der KDE Frameworks 5.

LXQt 0.9 in Arch Linux

Arch Linux

LXQt 0.9 in Arch Linux

Die erste Ausgabe von LXQt mit der Version 0.7 erschien im Mai 2014, 0.8 folgte im Oktober und konnte bereits mit Qt 5 übersetzt werden. LXQt 0.9 setzt nun Qt 5.3 voraus und ist mit Qt 4 nicht mehr kompatibel. LXQt wurde in den letzten Monaten zudem intern stark optimiert und aufgeräumt. Erstmals setzt die leichte Desktopumgebung Teile der KDE Frameworks 5 ein. Dies wurde möglich, da die ehemals in der KDE Platform 4 enthaltenen Kdelibs für die fünfte Generation von KDE stark modularisiert wurden.

So ersetzt die Bibliothek KWindowSystem jetzt XfitMan aus Razor-Qt bei der Handhabung von Fensterereignissen in den Modulen lxqt-panel, lxqt-runner, lxqt-session, lxqt-notificationd und lxqt-session. KWindowSystem erleichtert zudem künftig die Kompatibilität zu Wayland. Weiterhin ersetzt KGuiAddons eine harte Abhängigkeit auf Xlib in lxqt-panel.

LXQt 0.9 in Siduction

A.Gaida

LXQt 0.9 in Siduction

Mehrere Komponenten der Desktopumgebung erfuhren für die neue Version Änderungen und Erweiterungen. So wurde lxqt-power in lxqt-session integriert, der Panel-Hintergrund ist konfigurierbar und das Hauptmenü kann mit der Tastatur bedient werden. Das Power-Management kann nun mehrere Akkus darstellen und das Uhr-Plugin ging in der Weltzeituhr auf. Auch bei den Themen gab es Änderungen. Mit »Frost« wird ein neues dunkles Thema vorgestellt während das ehemalige »Dark«-Theme mit dem »Flat Dark«-Thema aus LXQt 0.8 verschmilzt. Die Themen »Green« und »Light« wurden eingestellt.

Die Ankündigung erwähnt zum Schluss noch einige Regressionen in Qt 5.4, die auch LXQt betreffen. So gibt es beispielsweise noch einen Fehler beim Drag & Drop in PCManFM. Der Fehler soll allerdings im kommenden Qt 5.4.1 behoben sein. Die Quellen von LXQt 0.9 stehen zum Download bereit, Pakete für diverse Distributionen werden für die nächsten Tage erwartet. Neben Arch Linux bietet auch Siduction LXQt 0.9 bereits an.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung