Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 28. Juli 1999, 00:09

Software::Netzwerk

IglooFTP wird kommerziell

Das wohl beste FTP-Programm für Linux erschien soeben in einer neuen Version und überraschte die Gemeinde mit einer nicht mehr freien Lizenz.

Ab sofort ist IglooFTP nicht mehr frei, sondern erreichte einen »Löhnware«-Status. So kostet die Version 0.9 (Beta) 29.95US$. In einer 30-tägigen Testphase kann das Programm ausgiebig getestet werden, da keine Einschränkungen gegenüber der Vollversion eingebaut wurden. Sogar nach 30 Tagen läßt sich das Programm weiter uneingeschränkt benutzen. Nur eine störende Meldung erinnert an den Status dieses Programmes.
IglooFTP überrascht durch seine Einfachheit und enorme Funktionalität. So beherrscht das Programm Funktionen, die sogar in der »Welt der Monopolfenster« nicht zur Selbstverständlichkeit gehören. Einige davon sind:
- abgebrochene Downloads können wieder aufgenommen werden
- Internetverbindung nach einem Download abbrechen
- Einwahl bis zum Erfolg
Die Sources der alten Version (0.6) stehen weiterhin zum Download bereit. Die Version 0.9, die nun IglooFTP-Pro heißt, steht leider nur als binary zur Verfügung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung