Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 9. März 2015, 14:26

Software::Distributionen

Linux From Scratch 7.7 freigegeben

Linux From Scratch (LFS), eine der bekanntesten Distributionen für Anwender, die ihre Distribution selbst erstellen wollen, wurde in Version 7.7 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören Aktualisierungen der Pakete und Korrekturen.

LFS project

Linux From Scratch (LFS) ist eine Anleitung zur Erstellung eines GNU/Linux-Systems aus den Quellen in Form eines Dokuments. Das Buch zeigt in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man ein Linux-System einzig auf der Basis von Quellpaketen erstellt, und möchte so einen tiefen Einblick in den Aufbau und die Abläufe des Betriebssystems vermitteln. Wer sich auf das Abenteuer einlässt, sein Linux-System aus Quellen zusammenzustellen, muss allerdings viel mehr Zeit mitbringen als für die Installation und Pflege einer gängigen Distribution. Anwender, die diesen Schritt wagen, werden allerdings mit einer steilen Lernkurve belohnt und bekommen interessante Einblicke in ihr Betriebssystem.

Verglichen mit der Vorgängerversion 7.6 wurden viele der eingesetzten Quellpakete auf einen aktuellen Stand gebracht. Der Kernel liegt in Version 3.19, GCC in Version 4.9.2 und die Glibc als 2.21 bei. Darüber hinaus wurden etliche Fehler in der Anleitung behoben und diverse Boot-Skripte verbessert. Die mittlerweile 333 Seiten starke Anleitung wurde zudem überarbeitet und soll laut Aussage der Ersteller noch verständlicher sein. Eine vollständige Auflistung der Änderungen gibt das Changelog.

Zugleich mit der Veröffentlichung von LFS haben die Entwickler auch die weiterführende Anleitung BLFS (Beyond Linux From Scratch) einem Update unterzogen. Die mittlerweile elfte BLFS-Veröffentlichung aktualisiert eine Vielzahl der insgesamt 750 enthaltenen Pakete. Neu sind unter anderem Gnome 3.14.2, KDE 4.14.3, Mozilla Firefox 36.0 und LibreOffice 4.4.0.3. Ferner wurden in der aktuellen Version diverse Fehler korrigiert. Unter anderem wurde ein Absturz in Cairo eliminiert.

Die aktuelle Version 7.7 beider Anleitungen kann in verschiedenen Formaten heruntergeladen oder online angesehen werden. Neben dem eigentlichen Buch bieten die Autoren in separaten Archiven die Boot-Skripte und eine Liste der Paket-Bezugsquellen zum Download an.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung