Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 26. September 2000, 14:38

Unternehmen

Red Hat 7.0 verfügbar

Am heutigen Tag hat der in Amerika angesiedelte Distributor Red Hat die Version 7.0 seiner Linux-Distribution freigegeben.

Vorerst ist die Distribution nur auf dem Internet verfügbar, wird aber im laufe der Woche auch im Red Hat Onlineshop und im Handel erhältich sein.

Auf dem FTP-Server von Red Hat sowie auf den zahlreichen Mirror-Rechnern sind ISO-Images von vier CD-ROMs verfügbar. Es wird empfohlen auf einen der Spiegel-Rechner zurückzugreifen, da der Hauptserver von Red Hat zur Zeit massiv überlastet ist.

Wie auch in den letzten Versionen von Rad Hat Linux wird die Distribution wieder in drei Versionen angeboten. Dies ist zum einen die Standard-Version, eine Deluxe-Version sowie eine Professional-Version. Die Pakete unterscheiden sich zum einen im Lieferumfang der Software, sowie im Support für das Produkt. In Deutschland wird die Distribution nur in zwei Varianten (Deluxe und Professional) vertrieben.

Zu den neuen Features der Distribution gehört verbesserter 3D-Support, sowie USB-, ISDN- und ADSL-Unterstützung. Red Hat 7 basiert auf dem stabilen Kernel 2.2.16, ist jedoch bereits auf den Einsatz mit dem Kernel 2.4 vorbereitet, welcher in einer Betaversion ebenfalls der Distribution beiligt. Zu den weiteren Features gehören vor allem aktualisierte Pakete, wie XFree86 in der Version 4.01, GNOME 1.2 sowie PHP4. Des weiteren wurde die automatische Hardwareerkennung der Version 7 von Red Hat Linux weiter verbessert. Nach einer Ankündigung des Parsec-Teams wird die europäische Version von Red Hat 7 zudem eine erste spielbare Demoversion (Parsec LAN-Test) des Weltraum-Actionspiels Parsec enthalten. Gehörend zu dem Spiel werden auf etwa 50 Minuten Musik von Stefan Poiss enthalten sein.

Interessant ist der Lieferumfang der neuen Distribution. Die Deluxe-Version wird auf insgesamt 10 CDROMs ausgeliefert. Die Professional-Version gar auf 15 CD's. Ob DVD's erhältlich sind ist nicht bekannt. Vor allem hat Red Hat die Zahl der mitgelieferten Anwendungen erhöht, so dass der Anwender nicht mehr so oft auf das Internet zurückgreifen muss. Folgende CDROMS sind im Lieferumfang enthalten :

  • 2 Installations-CDs
  • 1 Sources CD
  • 1 Documentation CD
  • 1 Powertools-CD (zusätzliche Programme, mit Sources)
  • 1 Extra Dinge-CD (Extra-CD für Europa, zusätzliche Programme, viele Spiele, mit Sources)
  • 1 CD Railroad Tycoon II, OEM-Vollversion
  • 1 CD StarOffice 5.2, Vollversion
  • 1 Rescue-CD im Kreditkartenformat
  • 1 CD mit Testversionen von kommerzieller Software

    Interessant ist auch der Preis der Distribution. Für die Deluxe-Version werden knapp 100 DM fällig. Die Professional-Version kostet etwa 450 DM, und ist damit wohl eher für Unternehmen interessant, wobei die grosse Preisdifferenz vor allem auf den angebotenen Support zurückzuführen ist.

  • Werbung
    Pro-Linux
    Pro-Linux @Facebook
    Neue Nachrichten
    Werbung