Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 16. März 2015, 09:35

Software::Spiele

OpenClonk 6.0 veröffentlicht

Die Entwickler des Genre-Mixes aus Geschicklichkeitsspiel, Action, Aufbaustrategie und Jump and Run, »OpenClonk«, haben mit der Version 6.0 eine verbesserte Version des Spiels herausgegeben. Neu sind unter anderem ein verbessertes Beleuchtungssystem, neue Szenarien und Geschwindigkeitsverbesserungen.

OpenClonk 6.0: Das neue Szenario »Dark Mine«

openclonk.org

OpenClonk 6.0: Das neue Szenario »Dark Mine«

Clonk ist eine Computerspielserie von RedWolf Design, die Spielelemente aus Geschicklichkeitsspiel, Action, Aufbaustrategie und Jump and Run in sich vereint. In der Speilreihe werden kleine Wesen (»Clonks«) durch eine dynamisch veränderbare Landschaft gesteuert und interagieren mit einer Fülle von Tieren, Gebäuden und Objekten. Das Ziel des Spiels variiert dabei und reicht von Kämpfen gegeneinander über Belagerungsrunden bis hin zu kooperativen Missionen. Je nach Ziel kann deshalb die Erfüllung der Mission entweder alleine oder mit anderen Spielern erfolgen.

Mit der Einstellung der Entwicklung des Originalspiels wurde Clonk zuerst als Freeware vertrieben, bis das Spiel schlussendlich im Quellcode veröffentlicht wurde. Aufgrund zahlreicher Neuerungen und Verbesserungen ist OpenClonk allerdings nicht mit dem Originalspiel kompatibel. So wurden unter anderem die Dateiendungen angepasst. Anstelle vorgerenderter Grafiken können zudem in OpenClonk 3D-Modelle für Objekte genutzt werden.

Mit der Veröffentlichung von OpenClonk 6.0 hat das Entwicklerteam das Spiel weiter ausgebaut und verbessert. Die wohl wichtigste Neuerung stellt dabei das neue Beleuchtungssystem dar, das unter anderem realistische Schatten an Objekten und eine stimmungsvolle Darstellung der Umgebung ermöglichen soll. Darüber hinaus wurden dem Spiel zwei neue Szenarien, »Dark Mine« und »Acid Rift« sowie Feuerpfeil, Explosionspfeil und Fackel als Objekte hinzugefügt. Wie die Entwickler weiterhin schreiben, wurde ferner an der Geschwindigkeit des Mesh-Renderings gearbeitet.

Eine Liste aller Änderungen liefert die Ankündigung der neuen Version 6.0 des Spiels. Die Quellen von OpenClonk stehen unter den Bedienungen der ISC-Lizenz zum Bezug bereit, während die Grafiken unter der CC-BY lizenziert wurden. Das Spiel kann ab sofort von den Servern des Projektes heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Clonk wird nicht angezeigt (OC-Team, Mo, 11. Mai 2015)
Clonk wird nicht angezeigt (theuserbl, Mo, 16. März 2015)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung