Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 27. September 2000, 16:30

»Linux Weekend Herbst 2000« in Kassel

Von Freitag dem 13. bis Sonntag, dem 15. Oktober veranstaltet die Linux User Group Kassel ihr erstes »Linux Weekend Herbst 2000« mit einer Business-Konferrenz und freiem Vortragsprogrammen.

Am Freitag, dem 13. Oktober 2000 veranstaltet die Linux User Group Kassel den Business Kongress in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr im Willi-Seidel-Haus in Kassel an der Fuldabrücke.
Die Veranstaltung richtet sich nach Angaben der Organisatoren an Manager, Geschäftsleute sowie Systemadministratoren, die mehr über Linux im Berufsalltag erfahren möchten.
Neben Vertretern von SuSE und IBM, gewannen die Veranstalter auch Jonas Luster, der sich als Sicherheitsexperte im Silicon Valley einen Namen gemacht hat.
Die Teilnahmegebühr beträgt 120,-DM, bei Anmeldung bis zum 6. Oktober 100,-DM.

Am Samstag, dem 14. und am Sonntag, dem 15. Oktober findet dagegen der ebenfalls zum ersten Mal veranstaltete »Linux Weekend Herbst 2000« statt. In der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr im Willi-Seidel-Haus in Kassel an der Fuldabrücke können alle interessierte Besucher Vorträgen kompetenter Referanten lauschen und Informationen mit Gleichgesinnten austauschen.
Als Redner tritt unter anderem Jonas Luster (»Linux und das Silicon Valley - die leise Revolution«), Wau Holland (»Datensicherheit und der Chaos Computer Club«), Anselm Lingnau (»Graphische Benutzer- Oberflächen unter Linux«) und Michael Möhlenbrock (»Grafikbearbeitung unter Linux«) auf.

Mehr Informationen über die freie Veranstaltung erfahren Sie auf Seiten der Organisatoren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung