Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 10. April 2015, 08:37

Gemeinschaft::Organisationen

Linux Foundation beherbergt Open Encryption Project

Die Linux Foundation beherbergt die Internet Security Research Group (ISRG) und deren Let's Encrypt-Project. Dabei handelt es sich um eine freie, automatisierte und offene Zertifizierungsstelle, bei der sich Webseitenbesitzer innerhalb kurzer Zeit ein Sicherheitszertifikat besorgen können.

Linux Foundation

Wie die Linux Foundation in einer Pressemitteilung mitteilt, können Webseitenbetreiber bald mithilfe des Let's Encrypt-Projekts innerhalb weniger Minuten an ein eigenes SSL-Zertifikat kommen. Let's Encrypt möchte nicht nur helfen, die Zertifikate in einem einfachen Prozess zu erstellen, sondern fungiert auch noch als Zertifizierungsstelle, die Zertifikate unterzeichnet. Boulder, die Open-Source-Software zum Erstellen und Verwalten der Zertifikate, wird von Projektmitgliedern umgesetzt. Sie basiert auf dem Automated Certificate Management Environment-Protokoll (ACME) und ist größtenteils in Go implementiert.

Das Projekt wird von den Platin-Sponsoren Akamai, Cisco, Electronic Frontier Foundation und Mozilla, dem Gold-Sponsor IdenTrust und dem Silber-Sponsor Automattic finanziell gefördert. Ziel des Projekts ist es, sensible und persönliche Daten wie Nutzer-Passwort-Kombinationen, Kreditkarteninformationen und Cookies auf ihrem Weg durch das Internet zu verschlüsseln und so vor Hackern und Identitätsdieben zu schützen.

Aktuell befindet sich das Let's Encrypt-Projekt in einem sehr frühen Entwicklungsstadium und ist noch nicht betriebsbereit. Die Software kann in ihrer jetzigen Form aber bereits getestet und weiterentwickelt werden. Den Quellcode finden Interessierte als Git-Repositorium vor. Eine erste einsatzfähige Version möchten die Entwickler noch in diesem Quartal veröffentlichen.

Die ISRG ist eine gemeinnützige Organisation aus Kalifornien, die sich das Ziel gesetzt hat, finanzielle und technologische Hindernisse sowie evtl. anzutreffende Bildungsbarrieren abzusenken und eine sichere Kommunikation im Internet zu erleichtern. Die ISRG und Let's Encrypt sind ein Kooperationsprojekt der Linux Foundation. Ein »Linux Foundation Collaborative Project« ist ein unabhängig finanziertes Software-Projekt, das gemeinschaftliche und innovative Entwicklungen fördert und dem die Linux Foundation ein wesentliches kooperatives und organisatorisches Rahmenwerk für seine Arbeit bereitstellt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung