Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 15. April 2015, 11:00

Software::Spiele

»Age of Wonders III« für Linux veröffentlicht

Triumph Studios haben mit der Veröffentlichung der Erweiterung »Age of Wonders III: Eternal Lords« das Spiel offiziell auch allen Linux- und Mac OS X-Spielern zugänglich gemacht. Bei »Age of Wonders« handelt es sich um eine rundenbasierte Fantasy-Strategiespielreihe, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde.

Spielszene aus »Age of Wonders III«

steampowered.com

Spielszene aus »Age of Wonders III«

»Age of Wonders« (AoW) ist eine 1997 gestartete rundenbasierte Fantasy-Strategiespielreihe des niederländischen Spieleentwicklers Triumph Studios. Wie auch bei »Heroes of Might and Magic« vereint das Spiel Elemente von Rollenspiel mit Strategie. Die Kämpfe erfolgen dabei rundenbasiert und können sowohl in einer Singleplayer-Kampagne oder LAN ausgetragen werden.

Nachdem im April 2014 »Age of Wonders III« erschienen ist, hat der Hersteller Anfang März 2015 offiziell die Erweiterung »Age of Wonders III: Eternal Lords« angekündigt und zeitgleich auch allen Linux-Spielern eine eigene Variante in Aussicht gestellt. Nur einen Tag später folgte die erste Betaversion für Linux und Mac OS X. Nun ist die Erweiterung fertig und Linux als unterstütztes Betriebssystem offiziell.

»Age of Wonders III: Eternal Lords« erweitert das Originalspiel mit einer weiteren Klasse – den Nekromanten - und zwei zusätzlichen Völkern: Tigranern und Frostlingen. Ebenfalls neu sind eine Kampagne, das Völker-Regierungssystem und globale Ereignisse, die die Welt verändern können. Neben neuen Ortschaften auf Karte, neuen Gegenständen und neuen Szenarien enthält die Erweiterung zudem einen asynchronen Multiplayer via »Play by Email«.

Fotostrecke: 11 Bilder

Spielszene aus »Age of Wonders III«
Spielszene aus »Age of Wonders III«
Spielszene aus »Age of Wonders III«
Spielszene aus »Age of Wonders III: Eternal Lords«
Spielszene aus »Age of Wonders III: Eternal Lords«
Die Systemvoraussetzungen für Linux sind sowohl für »Age of Wonders III« wie auch für »Age of Wonders III: Eternal Lords« mindestens eine Intel Core 2 Duo E6600 oder AMD Athlon 64 X2 5000+ CPU, eine einigermaßen aktuelle Grafikkarte (nVidia Geforce GTX 250, ATi Radeon HD 4870, Intel HD 4000) und 10 GB Festplattenspeicher. »Age of Wonders III - Eternal Lords« setzt zudem das Hauptspiel voraus.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung