Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. April 2015, 08:11

Software::Büro

LibreOffice 4.3.7 freigegeben

Das LibreOffice-Projekt hat die Verfügbarkeit der Version 4.3.7 der freien Office-Suite bekannt gegeben. In diesem planmäßigen Update werden zahlreiche Fehler der stabilen Version 4.3 behoben.

LibreOffice 4.3: Verschachtelte Kommentare

The Document Foundation

LibreOffice 4.3: Verschachtelte Kommentare

Mit dem mittlerweile siebten planmäßigen Update von LibreOffice 4.3 hat die Document Foundation (TDF) wieder einige in letzter Zeit entdeckte Fehler in der freien Suite korrigiert. Die verbesserte Version 4.3.7 von LibreOffice ist nach Angaben der Entwickler allen Anwendern zu empfehlen, die eine konservative Veröffentlichungspolitik bevorzugen. Zu den angepeilten Anwendern gehören deshalb vor allem Behörden und Unternehmen, die oftmals nicht die neuesten Funktionen wünschen, dafür aber Stabilität bevorzugen. Anwender, die dagegen lieber neue Funktionalitäten wollen und unter Umständen mit Instabilitäten leben können, können die Anfang April veröffentlichte Version 4.4.2 nutzen.

Die Änderungen der aktuellen Version 4.3.7 umfassen knapp hundert Korrekturen von gefundenen Fehlern. Dazu zählen neben falschen Darstellungen auch diverse Probleme, die zum Absturz der mitgelieferten Komponenten führen konnten. So wurde beispielsweise das Zusammenfügen von Zellen in Writer und die damit verbundenen Probleme korrigiert. Zudem wurde der Import von DOCX-Dokumenten und die Behandlung von Bitmaps robuster gestaltet. Neu sind ebenso Korrekturen beim Zusammenspiel der Suite mit Mac OS X. Eine Liste aller Änderungen kann den Ankündigungen des Veröffentlichungskandidaten 1 und 2 entnommen werden.

Fotostrecke: 4 Bilder

LibreOffice 4.3: Verschachtelte Kommentare
LibreOffice 4.3: Kommentare am Rand
LibreOffice 4.3: Anzeige von Zeilen und Spalten in der Statusleiste
LibreOffice 4.3: Anzeige ausgewähter Zeile im Arbeitsblatt
LibreOffice 4.3.7 ist in zahlreichen Sprachen verfügbar. Die aktualisierte Version in der deutschen Sprache ist auf den Webseiten des Projektes unter de.libreoffice.org erhältlich. Weitere Erweiterungen und Vorlagen sind unter extensions.libreoffice.org verfügbar. Neben funktionellen Erweiterungen führt die Seite auch zahlreiche grafische Ergänzungen oder Speziallösungen für die freie Suite und die darin enthaltenen Komponenten mit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung