Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. April 2015, 12:03

Gemeinschaft::Konferenzen

Linuxwochen Wien vom 7. bis 9. Mai

Bei freiem Eintritt laden die Veranstalter der Linuxwochen Wien auch im kommenden Monat wieder Entwickler, Anwender, Administratoren und alle Interessenten an freier Software nach Wien ein. Mit fast 100 Vorträgen und Workshops sind die Linuxwochen eine der größten IT-Veranstaltungen in Österreich.

Linuxwochen Wien vom 7. bis 9. Mai

linuxwochen.at

Linuxwochen Wien vom 7. bis 9. Mai

In den Räumlichkeiten der Fachhochschule Technikum Wien werden zum 16. Mal - die Linuxwochen Wien finden seit 2002 statt - wieder eine Reihe von Vorträgen und Workshops zu den Themen Open Source-Software, Open Hardware, Open Data, IT-/System-Administration, Software-Entwicklung, sowie als Highlight im neuen Track Privacy & Security abgehalten. Die Veranstaltungen finden von Donnerstag 7. Mai bis Samstag 9. Mai jeweils von 10:00 bis 19:00 (Do, Fr) bzw. 17:00 (Sa) statt.

Der Donnerstag beginnt traditionell mit Themen für Entwickler und Systemadministratoren, daneben laufen drei parallele Slots für Workshops. Für den Abend ist ein Theatherstück zu Open Data und eGovernment geplant. Am Freitag kommen die Fans von Privacy & Security zusammen. Unter anderen ist Bettercrypto vertreten. Zudem werden auch Workshops für Systemadministratoren angeboten. Vorträge wie »Browser Wars - Episode 2.0« oder »Touch-Displays für Hundeschnauzen« lockern zudem trockene Themen wieder auf. Im Saal daneben kommen Interessierte von Mobilentwicklung auf ihre Kosten und zwischendurch gibt es einige Vorträge zu Open Hardware, Audiobearbeitung, Cloud, 3D-Druck und Big Data. Die Workshop-Säle werden an diesem Tag auf vier erweitert. Um Anmeldung wird allerdings gebeten.

Am Samstag dreht sich vieles dagegen um Open Hardware. Besonders für Einsteiger gibt es viele Beiträge. Den Abschluss werden Konfigurationspuzzles und Schlüssel-Purzelbäume bilden. Auch die Wiener Blender-Community Viennese Blend ist vertreten, zusätzlich gibt es auch mehrere Beiträge zu anderen Grafik- und Video-Programmen wie Darktable und Inkscape. Interessenten können sich zudem an diversen Ständen über verschiedene Projekte informieren. Am Freitag und Samstag werden zudem LPI-Prüfungen angeboten. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei. (Mirko Lindner/Sebastian Wagner)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung