Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Sourceforge packt weiter Schadsoftware in Gimp-Downloads

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von rtzz am Fr, 29. Mai 2015 um 08:47 #

Damit ist SourceForge für mich auch gestorben. Werde meine letzten paar Projekte nun auf GitHub verschieben. Zum Glück gibts seit kurzem auch eine Releases Section für Binary Hosting, das war für mich der letzte Grund überhaupt noch SourceForge zu verwenden.

  • 0
    Von Fr am Mo, 1. Juni 2015 um 15:19 #

    Nur eine Frage der Zeit bis GitHub mit derselben Masche anfängt. Das einzige Mittel gegen diese Pest ist das klassische Hosting auf eigenen Servern.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung