Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 5. Oktober 2000, 00:13

Gemeinschaft::Konferenzen

Linux World Conference & Expo beginnt

Konferenzen und Vorträge - Heute beginnt die LinuxWorld Conferenc & Expo in Frankfurt, welche bis zum Samstag dauern wird.


Das Konferenzprogramm liest sich wie das "Who is Who" der Branche. Neben prominenten Sprechern wie Bob Young, Dirk Hohndel und Arthur Tyde, wird als Keynote-Sprecher Jon "maddog" Hall von Linux International auftreten.
Exklusiv zur LinuxWorld Conference & Expo wird Linus Torvalds auf der Veranstaltung zu Gast sein.

Die vom 5. bis 7. Oktober 2000 stattfindende Fachmesse ist die erste fokussierte Business-to-Business Veranstaltung rund um das Linux-Betriebssystem und Open Solutions in Europa. Zur Premiere werden rund 10.000 Besucher und mehr als 100 teilnehmende Unternehmen auf über 9.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erwartet.

Die Konferenz bietet mehr als 30 Sessions. Am 5. und 6. Oktober finden parallel zwei kostenlose technische Vortragsreihen und eine businessorientierte Vortragsreihe zum Preis von DM 300 pro Tag statt. Am 7. Oktober werden vier praxisorientierte Tutorien zwischen je DM 200 (halber Tag) und DM 350 (ganzer Tag) angeboten. Der Messeeintritt für registrierte Besucher ist frei (Registrierung unter www.linuxworldexpo.de), ansonsten kostet die Tageskarte DM 25.-. Auf dem öffentlichen Keynote-Bereich in der Messehalle finden jeden Tag Keynotes, Executive Round Tables und Panel Diskussionen zu aktuellen Themen mit prominenten Sprechern statt.

Ein erstes Highlight wird der Auftritt von Jon "maddog" Hall am 5. Oktober um 10.45 Uhr zum Thema "The many Faces of Linux" sein. Am 6. Oktober um 12.00 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema "Quo vadis Linux?" mit Special Guest Linus Torvalds statt.
Gemeinsam mit "maddog" Hall und weiteren Mitgliedern der internationalen Linux-Gemeinde wird der "Creator of Linux" aktuelle technische Themen diskutieren und Fragen beantworten.
Davor werden Keynotes von Bob Young, Chairman von Red Hat (USA) und Dirk Hohndel, Chief Technology Officer der SuSe Linux AG geboten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung