Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 13. Juli 2015, 08:00

Software::Spiele

»America's Army« kommt zu Linux zurück

Über neun Jahre nach der Einstellung der Unterstützung von »America's Army« für Linux wird das Spiel wieder erscheinen. »Americas Army« ist ein kostenloses Online-Computerspiel im Stil eines typischen Taktik-Shooters, das direkt von der United States Army entwickelt wird.

America's Army: Proving Grounds

steampowered.com

America's Army: Proving Grounds

»America's Army« ist ein seit 2002 im Auftrag der United States Army finanziertes Online-Computerspiel im Stil eines typischen Taktik-Shooters mit Elementen des Ego-Shooters. Im Gegensatz zu anderen Programmen der US-Armee handelt es sich bei dem Spiel nicht um eine Simulation für Trainingszwecke, sondern um ein Mittel zur Propaganda und Rekrutierung. So wurden in der Vergangenheit beispielsweise die erfolgreichsten Spieler per E-Mail von Rekrutierungsangestellten des Heeres angeschrieben.

Das Spiel gliedert sich in zwei Teile: Einen »Karrieremodus« und einen »First-Person Shooter«. Ähnlich wie bei Counter-Strike stehen sich zwei Teams gegenüber, die die gegnerische Mannschaft an der Erfüllung einer Mission hindern sollen. Gegenüber Counter Strike zeigt sich allerdings die Auswahl der Mannschaften verändert. So können die Spieler nicht die Rollen von Terroristen übernehmen. Die gegnerischen Mannschaften sehen immer wie Terroristen und die eigenen wie US-Einheiten aus. Seit Version 2.7 gibt es den Cooperative-Mode, bei dem alle Spieler auf einem Server gegen computererzeugte Gegner spielen.

Fotostrecke: 6 Bilder

America's Army: Proving Grounds
America's Army: Proving Grounds
America's Army: Proving Grounds
America's Army: Proving Grounds
America's Army: Proving Grounds
Virtuell gekämpft wird mit Waffen, die denen der US Army detailgetreu bis in die Bedienung nachgebildet sind. Abgesehen von der Tatsache, dass »Americas Army« militärische Werbung darstellt, brilliert das Spiel vor allem durch eine auf der Unreal Engine basierende Grafik, seine Taktik-Elemente und ein durchdachtes Gameplay.

Über eine Dekade nachdem das Spiel für Linux erschien und neun Jahre nach der Einstellung wird es nun wieder für das freie Betriebssystem veröffentlicht werden. Das gab Daniel Kolenich, Produzent des Titels, im Forum des Spiels bekannt. Demnach arbeitet das Team nicht nur an einer Linux-, sondern auch an einer Mac OS X-Variante von »America's Army: Proving Grounds«. Wann diese allerdings veröffentlicht werden, gab Kolenich nicht bekannt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung