Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 16. Juli 2015, 13:49

Software::Distributionen::Suse

SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise 12 (SLES 12) unterstützen zu wollen. Die Erweiterung ist Partnern zugänglich, die bereits SLES 12 einsetzen und Produkte auf den Markt bringen möchten, die mit 64-Bit-ARM-CPUs rechnen, die unter anderem von AMD, AppliedMicro, Cavium sowie verschiedenen Server-Herstellern kommen können.

Novell

Gemäß einer SUSE-Pressemitteilung beinhaltet das ARM AArch64 Ecosystem alles, was die SUSE-Partner von den x86-64-, Power- oder System z-Lösungen kennen. Mit seinem Angebot möchte das Nürnberger Unternehmen auf das wachsende Interesse an ARM-Servern reagieren, die bereits ausgeliefert werden. Einsatzpotentiale für Rechner mit skalierbaren 64-Bit-ARM-Server-Prozessoren sieht SUSE im Internet der Dinge, in Cloud-Infrastrukturen, in Sicherheits-, Medizin- und Netzwerkgeräten, verteilten Speicher- sowie Software-Defined- und klassichen Netzwerklösungen. Im OpenSUSE-Build-Service wird AArch64 bereits unterstützt. Weitere Informationen zum ARM-SLES-Partnerprogramm gibt es auf der entsprechenden Webseite.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung