Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 21. Juli 2015, 11:00

Software::Entwicklung

Apache NiFi wird Toplevel-Projekt

Die Apache Software Foundation hat bekannt gegeben, dass NiFi, ein System zur Automatisierung von Datenflüssen zwischen unterschiedlichen Systemen, nun alle Kriterien der Organisation erfüllt und damit den Status eines Toplevel-Projekts erhält.

Entwurf des Datenflusses mit NiFi

Apache NiFi

Entwurf des Datenflusses mit NiFi

NiFi automatisiert den Datenfluss zwischen Systemen. Es konvertiert dabei zwischen den Formaten, die die Systeme liefern oder erwarten, und speichert Daten zwischen, bis sie weitergeleitet werden können. Eine webbasierte Oberfläche ermöglicht die visuelle Definition der Datenflüsse. Das Problem, das NiFi lösen will, ist bereits sehr alt, verschärft sich aber durch die manchmal riesigen Datenmengen und die Komplexität der Systeme weiter. Ohne eine Schaltzentrale wie NiFi wird jeder Datenaustausch eines Systems mit seinen angeschlossenen Systemen separat implementiert, jedesmal mit seiner eigenen Sammlung von Problemen und Fehlern. NiFi will die Sicherheit, Interaktivität, Skalierbarkeit und Nachvollziehbarkeit des Datenaustauschs verbessern.

NiFi wurde nach der bemerkenswert kurzen Zeit von nur einem halben Jahr aus dem Apache-Inkubator entlassen. Das Programm wurde bei der US-Sicherheitsbehörde NSA entwickelt und hat eine Vorgeschichte von mindestens acht Jahren, was die kurze Reifezeit erklären könnte. Im November 2014 hatte Apache eine Partnerschaft mit der NSA angekündigt, und NiFi ist eines der ersten Produkte dieser Partnerschaft. Laut Selbstbeschreibung entwickelt die NSA neue Technologien, die auch für kommerzielle Märkte interessant sind. Das sei ein Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der USA.

Das in Java geschriebene NiFi beruht auf den Konzepten der flussorientierten Programmierung. Es will einfach zu benutzen, zuverlässig und hochgradig konfigurierbar sein. Die Definition der Datenflüsse kann über eine webbasierte Oberfläche erfolgen. Eine wichtige Funktionalität von NiFi ist ferner, dass Datenflüsse nachvollzogen werden können. Der Weg eines Objekts durch das System kann visualisiert und analysiert werden, wobei alle eventuellen Transformationen, Kopien und anderes im Detail betrachtet werden können.

NiFi unterstützt von Hause aus Datei-basierte Daten, darunter auch FTP, SFTP und HTTP und kann problemlos erweitert werden. Das System steht unter der Apache-Lizenz 2.0 und steht auf der Projektseite zum Download bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung