Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 23. Juli 2015, 09:45

Software::Distributionen::Debian

Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre entfernt.

Software in the Public Interest (SPI)

Der Debian-Installer ist die grundlegende Komponente der Debian-Installationsmedien, die für alle unterstützten Architekturen angeboten werden. Die jetzt veröffentlichte erste Alphaversion ist der erste Vorbote von Debian 9.0 »Stretch« und benutzt einen neuen Kernel auf Basis von Linux 4.0. Zudem nutzt der Installer – sofern vorhanden – die grafische Installation. Der Textmodus wird allerdings weiterhin unterstützt. Ferner nutzen der Installer und die installierten Systeme standardmäßig ifnames.

Weitere Neuerungen der ersten Testversion des Installers sind eine verbesserte Unterstützung von Nokia N900 und besserer RAID10-Unterstützung. Zudem wurde die Hardwareunterstützung weiter ausgebaut. Eine Liste aller Änderungen kann der Ankündigung entnommen werden.

Mit der Freigabe der ersten Testversion unterstützt das Installer-Team insgesamt 75 Sprachen, wovon 7 komplett sind. Debian 9.0 »Stretch« wird im Frühjahr 2017 erscheinen, zwei Jahre nach Debian 8.0 »Jessie«.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung