Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 4. August 2015, 11:35

Software::Kernel

Kernel 4.1 LTS erhält eine vierte Aktualisierung

Greg-Kroah-Hartman (GKH), einer der Kernel-Entwickler, die Kernel mit Langzeitunterstützung pflegen, gab die Verfügbarkeit des vierten Maintainance-Release für den am 22. Juni erschienenen Kernel 4.1 bekannt.

Greg Kroah-Hartman

Wikipedia

Greg Kroah-Hartman

Wie der Ankündigung von GKH zu entnehmen ist, aktualisiert Kernel 4.1.4 eine große Anzahl an Treibern. Die Updates gelten unter anderem Treibern für ACPI, ATA, Bluetooth, CLK, DMA, EDAC, DRM (hauptsächlich Radeon and Intel i915), I2C, hwmon, iiO, MD, MMC, Netzwerk (Ethernet und WLAN), NFC, PHY, PINCTRL, PNP, RTC, Staging, TTY und USB. Zudem werden Probleme und Fehler bei den Architekturen ARM, ARM64, m68k, OpenRISC und x86 behoben sowie Patches für die Dateisysteme EXT4, Btrfs, FUSE, HPFS, Jbd2, NFS, OverlayFS und XFS eingeführt.

Kernel mit Langzeitunterstützung gehen auf einen Vorschlag von Greg-Kroah-Hartman aus dem Jahr 2011 zurück, der zur Einrichtung der Long-Term Support Initiative (LTSI) bei der Linux Foundation führte. Derzeit werden sieben Kernel im Rahmen von LTSI gepflegt. Der älteste ist 2.6.32 und wird seit Dezember 2009 unterstützt. Im privaten Umfeld werden solch alte Kernel eher selten eingesetzt, im Unternehmensumfeld gibt es hierfür jedoch Bedarf. Die Unterstützung für diesen Kernel läuft Mitte des Jahres aus. Hartman selbst wählt pro Jahr einen Kernel aus, den er im Normalfall für zwei Jahre unterstützt. Derzeit betreut er neben 4.1.4 noch 3.10 aus 2013 und 3.14 aus 2014.

Wie üblich fordert GKH die Anwender ultimativ auf, jeder Nutzer von 4.1. LTS müsse seinen Kernel aktualisieren. Das kann entweder über die verwendete Distribution geschehen, falls diese LTS-Kernel unterstützt. Manuell kann die aktuelle Version wie immer von Kernel.org herunter geladen werden. Die Änderungen zu 4.1.4 sind im Detail im Kernel Git nachzulesen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung