Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. August 2015, 08:14

Software::Distributionen::Univention

Univention Corporate Server 4.0-3 freigegeben

Der Bremer Linux-Distributor Univention hat die dritte Aktualisierung seiner Unternehmens-Linux-Distribution Univention Corporate Server (UCS) 4.0 veröffentlicht. Eine der größten Änderungen ist die Integration von Dovecot als neuer Standard-Mailserver sowie die Möglichkeit, LDAP-Filter für Richtlinien zu definieren.

Univention Corporate Server 4.0

Mirko Lindner

Univention Corporate Server 4.0

Ab sofort ist Version 4.0-3 der Unternehmens-Linux-Distribution Univention Corporate Server (UCS) verfügbar. Mit der neuen Version bietet der Hersteller Dovecot als neuen Standard-Mailserver an. Durch die Integration wird laut Aussage von Univention die Leistung der UCS-Mailkomponente spürbar verbessert. Dovecot enthält außerdem Funktionen zur automatischen Korrektur bestimmter Fehler sowie zur selbstständigen Optimierung, wodurch der administrative Aufwand, aber auch die Sicherung des Mailservers vereinfacht werden soll.

Neu in der aktuellen Version ist auch die Möglichkeit, LDAP-Filter für Richtlinien zu definieren. Mit dem Update der in UCS integrierten File-, Print- und Verzeichnisdienst-Software Samba auf Version 4.2.3 wurde zudem die Active Directory-Kompatibilität weiter ausgebaut. Technisch setzt UCS 4.0-3 zudem auf den stabilen LTS-Kernel 3.16 auf, der diverse Sicherheitsaktualisierungen sowie zusätzliche und aktualisierte Treiber für verbesserte Hardware-Unterstützung enthält.

UCS 4.0-3 beinhaltet zudem auch sämtliche seit dem Vorgänger veröffentlichten Sicherheitsupdates. Daneben gibt es aber auch zahlreiche Verbesserungen in Design und Benutzbarkeit des browserbasierten UCS-Verwaltungssystems, wie beispielsweise ein schnelleres Navigieren in der Oberfläche durch die jetzt mögliche Nutzung der Vor- und Zurück-Buttons des Webbrowsers.

Eine Liste aller Änderungen kann dem Changelog der neuen Version entnommen werden. Die Lösung kann ab sofort von der Seite des Projektes heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung