Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 24. August 2015, 12:59

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

RaspBSD: FreeBSD 11 für Raspberry Pi

Der FreeBSD-Committer Brad Davis hat spezielle Varianten von FreeBSD 11 für den Kleinstrechner »RaspberryPi B« und »Raspberry Pi 2« veröffentlicht. Weitere Releases – auch für andere Systeme – sollen folgen.

Anton K. Gural/freebsd.org

RaspBSD, so der Name einer speziellen Variante von FreeBSD 11, stellt eine Abwandlung der regulären Distribution für den »Raspberry Pi« (Modell B und B+) sowie für »Raspberry Pi 2« dar. Das System wurde laut Aussage des Entwicklers an die Architektur des Systems angepasst, bietet aber trotzdem den vollen Funktionsumfang des Originals. So verspricht der FreeBSD-Committer und Sysadmin Brad Davis ein System, das sowohl für Unterhaltung als auch für Bildung genutzt werden kann.

Dazu bietet der Entwickler zwei separate Abbilder für die unterstützten Systeme zum Bezug an. Beide Varianten unterscheiden sich lediglich durch die Plattformunterstützung und beinhalten alle Tools, um an einen Bildschirm und eine Tastatur angeschlossen zu werden. Weitere Varianten für Konsole/Netzwerk-Nutzer sowie für weitere Boards, wie beispielsweise Banana Pi oder BeagleBone Black, sollen bald folgen.

Wie Davis betont, handelt es sich bei den Abbildern um ein Hobby-Projekt. Ziel der Downloads sei es, Anwendern fertige Systeme zum Testen und zum »Spielen« bereitzustellen, die sie dann in Eigenregie weiter ausbauen und ergänzen können.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung