Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 26. August 2015, 09:12

Software::Desktop::KDE

Plasma 5.4 freigegeben

Das KDE-Team hat mit Plasma 5.4 eine aktualisierte und um neue Funktionalität erweiterte Version des Desktops veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören unter anderem ein neues Audio-Applet, ein alternativer Anwendungsstarter und die initiale Unterstützung von Wayland.

Plasma, der Desktop des KDE-Projekts, wurde in einer neuen Version veröffentlicht. Die Neuerungen umfassen unter anderem die Einbindung eines neuen Audio-Volume-Applets, das direkt mit PulseAudio zusammenarbeitet und laut Aussage auf der Seite des Projektes den Nutzern weitreichende Einstellmöglichkeiten ermöglicht. Ebenfalls neu in Plasma 5.4 ist ein alternativer Anwendungsstarter, der sich ähnlich wie andere Lösungen im Vollbildmodus öffnen lässt.

Fotostrecke: 5 Bilder

Desktop von Plasma 5.4
Die neuen Audio-Volume-Settings von Plasma 5.4
Der neue Anwendungsstarter
Neue Icons in Plasma 5.4
KRunner merkt sich frühere Suchanfragen
Wie die Entwickler schreiben, bringt Plasma 5.4 über 1400 neue Icons mit sich, die nicht nur KDE- sondern auch desktopfremde Anwendungen wie Inkscape, Firefox oder Libreoffice abdecken. Krunner merkt sich nun frühere Sucheingaben und schlägt bereits genutzte Strings automatisch vor. Darüber hinaus wurde das Netzwerk-Applet um diverse grafische Statistiken erweitert und beinhaltet Plugins für VPN-Verbindungen über SSH und SSTP. Zudem haben die Entwickler die Kalender- und Uhr-Applets um neue Funktionen ergänzt.

Weitere Neuerungen der aktuellen Version sind Verbesserungen bei der High-DPI-Unterstützung, dem Task-Manager und ein geringerer Speicherverbrauch der Umgebung dar. Die Desktopsuche verfügt über ein schnelleres Backend und das Trash-Applet kann wieder mittels Drag and Drop angesteuert werden. Neu ist zudem auch eine initiale Unterstützung von Wayland. Wie die Entwickler allerdings schreiben, ist sie noch nicht fertig und kann nur zu Test- oder Entwicklungszwecken genutzt werden. Nicht zuletzt verfügt Plasma 5.4 über ein neues Monitor-Konfigurationsprogramm.

Die vollständige Liste der Änderungen kann man dem Änderungslog entnehmen. Plasma 5.4 kann ab sofort vom Server des Projektes heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung