Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. September 2015, 09:48

Gesellschaft::Wissen

Wikipedia startet Fotowettbewerb

Auch in diesem Jahr startet mit dem »Wiki Loves Monuments« ein von den Mitgliedern der Wikimedia-Gemeinschaft organisierter Fotowettbewerb statt. Die Teilnahme ist, wie bei allen Wikimedia-Projekten, kostenlos.

wikilovesmonuments.org

In diesem Monat findet das von den Mitgliedern der Wikimedia-Gemeinschaft organisierte Projekt »Wiki Loves Monuments« zum fünften Mal in mittlerweile über 40 Ländern statt. Mit mehr als einer Million in das Wikipedia-Medienarchiv Wikimedia Commons hochgeladenen Dateien war die Veranstaltung im Vorjahr der weltweit wohl größte Fotowettbewerb. Allein aus Deutschland kamen insgesamt über 35.000 Fotos von rund 650 Fotografen zusammen.

Wiki Loves Monuments hat zum Ziel, möglichst viele gute Fotos von Kultur- und Baudenkmalen für die Wikipedia unter freier Lizenz zu gewinnen. Aus allen Fotos werden durch eine etwa 15-köpfige Jury zunächst die 100 besten Fotos und aus denen die besten zehn ausgesucht. Diese Top 10 nimmt dann auch am internationalen Wettbewerb teil. Welche Fotos zu den Gewinnerbildern 2015 gehören, wird in der zweiten Oktoberhälfte bekannt gegeben.

Teilnehmen können alle Fotografen, die vom 1. bis zum 30. September ein Foto eines Kulturdenkmals in Wikimedia Commons hochladen. Darunter sind aktive Wikipedia-Autoren, aber auch viele Hobby- und Profi-Fotografen, die bisher vielleicht noch nichts mit den Wikipedia oder Wikimedia Commons zu tun hatten. Die Förderung und die Ansprache dieser Neulinge ist dabei laut Aussagen der Organisatoren ein großes Anliegen des diesjährigen Wettbewerbs. Die Teilnahme ist, wie bei allen Wikimedia-Projekten, kostenlos. Die Ausgezeichneten können dann in der Reihenfolge ihrer Platzierung einen Sachpreis auswählen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung