Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 1. Oktober 2015, 10:14

Software::Video

SMPlayer 15.9 unterstützt mpv

SMPlayer, eines der bekanntesten Frontends für den Mplayer, ist in einer neuen Version veröffentlicht worden. Zu den zahlreichen Neuerungen der aktuellen Version gehören unter anderem eine Unterstützung des mpv-Players und 3D-Stereo-Filter.

Hauptfenster von SMPlayer

smplayer

Hauptfenster von SMPlayer

SMPlayer stellt ein freies, grafisches Qt-Frontend für den Mplayer dar. Die Anwendung deckt deshalb auch den Funktionsumfang des Backends ab. Neben der Möglichkeit, verschiedene Medien von einem Laufwerk wiederzugeben, beherrscht der Player auch das Abspielen zahlreicher Video- und Audio-Formate. Das Frontend selbst beherrscht Skins und ist in der Lage, auch direkt auf Inhalte von YouTube zuzugreifen. Dazu bietet SMPlayer einen Browser an, der zum Stöbern der Seiteninhalte benutzt werden kann. Weitere Funktionen des Players umfassen Filter, Playlisten, Untertitel, Radio- sowie TV-Unterstützung.

Mit der Freigabe von SMPlayer 15.9 verabschiedet sich das Frontend zwar nicht von seinem mittlerweile in die Jahre gekommenen Backend, widmet sich aber neuen Entwicklungen. So unterstützt die Anwendung nun mittlerweile auch den Mplayer-Fork »mpv«, der diverse Neuerungen mit sich bringt und veraltete Funktionalitäten entfernt. So wurde beispielsweise in der Vergangenheit ein VA-API zur Hardware-Dekodierung und zur Anzeige in den Player hinzugefügt und in mpv 0.3 das Filtersystem auf libavfilter umgestellt. Mittlerweile liegt mpv in der Version 0.11 vor.

Neu in SMPlayer 15.9 sind aber nicht nur die in mpv enthaltenen Funktionen. Das Filter-System wurde weiter ausgebaut und unterstützt nun auch 3D-Stereo. Zudem haben die Autoren des Players die Wiedergabe von YouTube-Videos verbessert und der Anwendung eine Unterstützung von Proxy-Servern spendiert. Zudem lassen sich nun auch Dateien aus Playlists leichter löschen und das neue H2O-Theme wurde zum Standard erhoben. Weitere Funktionen umfassen eine Unterstützung der MPRIS2-Spezifikation und die Möglichkeit, auch Maustasten zur Kapitelsteuerung zu nutzen.

SMPlayer 15.9 ist für verschiedene Plattformen und Betriebssysteme verfügbar. Die Entwickler selbst bieten neben den Quellen auch bereits kompilierte Pakete für Windows zum Bezug an.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung